Frage von cocclasher99, 58

Wie gut sind die Möbel von Poco Domäne oder Ikea?

Ich lasse ein Einfamilienhaus bauen schlüssefertig aber alles ist so verdammt teuer so dass ich in Endeffekt kein Geld mehr übrig habe um mir Möbel zu kaufen.. Deshalb hahe ich gedacht ok das Haus hat dann ne 1A supergute Qualität aber die Möbel kaufe ich zuerst mal fuer die ersten paar jahre bei Poco Domäne oder Ikea bis ich wieder genug Geld habe um mir was besseres zu leisten.. Ich kann ja auch nicht auf dem Boden schlafen oder essen oder sitzen.. deshalb wollte ich wissen wie gut sind eigentlich die Möbel ( Sofas , Betten, Fernsehmöbel, schränke, Tische oder Stühle) bei Discountern so wie POCO DOMÄNE wo die Katzenberg ja auh werbung macht??

Antwort
von HotteLu, 31

In deinem Fall würde ich sagen: Mach es! Allerdings solltest du bezüglich Nachhaltigkeit und ausgebeuteten Arbeitskräften (Weißrussland) bei dem einen oder anderen Artikel beide Augen zudrücken. Ansonsten, du musst ja mit den Teilen nicht umziehen und über Geschmack lässt sich vortrefflich streiten (ich tendiere da eher zu Ikea als zu den anderen beiden Anbietern). Wenn du etwas darauf achtes und dir nicht wirklich die aller untersten Preissegmente vornimmst, kannst du da auch Möbel erwerben, die durchaus einem etwas besseren Anspruch entsprechen. Allerdings "Augen auf beim Möbelkauf". X Prozent Rabatte heißt noch lange nicht "Günstig Möbelkaufen", denn man muss einfach die Netto-Preise vergleichen und Artikel, die bei Poko oder anderen Anbietern, außer Ikea, mit richtig fetten Rabatten angeboten werden, sind vielleicht beim Möbelhändler um die Ecke ebenfalls günstig zu bekommen, ohne dass er die Rabatttrommel schlägt. Dort bekommt man direkt den günstigen Preis angeboten (manchmal halt vielleicht auch erst mit etwas "Nachhilfe"). Und dann immer noch, auch bei Poko: handeln, handeln und noch mal handeln. Und wenn du das Modell nicht günstiger bei ihm bekommst, dann gehst du mit dem Preis zu einem anderen Möbelhaus, da klappt es vielleicht. Also: Zeit nehmen, vergleichen und feilschen wie ein altes Marktweib.

Antwort
von DimonT, 26

Bei Poco gibt es viele Möbel vom deutschen Hersteller FMD-Möbel. Spricht nichts dagegen die zu kaufen. Es sind halt möbel aus FMD und entsprechend günstig. Die Griffe sind aus Kunststoff. Massivholz wäre bei den Preisen auch niemals drin. Der Aufbau ist dafür einfach. Preisleistungsverhältnis stimmt.

Antwort
von Aren89, 39

Ikea hat meiner Meinung nach immernoch ne bessere Qualität als die poco Domäne Sachen

Antwort
von macqueline, 29

ich hsbe schon mehrere Wohnungen und Häuser mit IKEA eingerichtet. Wenn man sich die Möbel gut ansieht und entsprechend auswählt, erhält man eine akzeptable Qualität. Zur Zeit schlafe ich seit über 20 Jahren in einem IKEA Bett, es sieht immer noch wie neu aus.

Antwort
von ThadMiller, 39

Man kann auch gut UND günstig kaufen. Und ja, es gibt auch bei Ikea das ein oder andere Teil das ne vernünftige Qualtität hat.

Antwort
von LittleMac1976, 34

Ich kaufe ausschließlich meine Möbel dort und bin zufrieden.

Gerade wenn man vielleicht auch ab und an mal wechseln will, warum viel geld ausgeben. Klar ist die Qualität nicht so hoch, aber dass sieht man denen nun nicht so an.

Ich kann sie dir empfehlen

Antwort
von MausZoey14, 27

Ich kaufe nur bei ikea und kann das nur empfehlen

Antwort
von Strolchi2014, 33

Billig Schrott.

Hast du keine Möbel aus deiner alten Wohnung ?

Die kannst du doch auch erst mal nehmen bis du dir neue Möbel leisten kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten