Frage von Zuckerwattemaus, 42

Wie gut muss man eine sprache können, damit man sie in den lebenslauf geben kann?

Ja :)

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache, 17

Hallo,

unter folgenden Links findest du Hinweise zu: Fremdsprachenkenntnisse im Lebenslauf angeben:

- stellenanzeigen.de/lebenslauf/sprachkenntnisse/

- staufenbiel.de/ratgeber-service/bewerbung/lebenslauf/lebenslauf-sprachkenntnisse-fremdsprachen.html

:-) AstridDerPu

PS: Heute richten sich viele Personaler, was Fremdsprachenkenntnisse von Bewerbern angeht, nach dem Europäischen Referenzrahmen.

Welche Anforderungen an die Levels A1 - C2 gestellt werden, kannst du hier nachlesen: de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Referenzrahmen.

Auch kostenlose Einstufungstests A1 - C2 findest du im Internet.

Antwort
von Herb3472, 11

Das kommt auf den Job an, für den Du Dich bewirbst. Sofern Fremdsprachenkenntnisse erwünscht oder erforderlich sind, macht es auch einen Unterschied, ob und in welcher Perfektionsstufe Wort, Schrift oder Wort & Schrift gefordert werden.

Antwort
von MHelper, 25

Unterschiedlich, bei englisch reicht es, da kannst du dann hinter schreiben Schulkenntinisse, bei anderen Fremdsprache aus der schule ebenfalls

Antwort
von BigLittle, 4

Im Lebenslauf kann man jede Sprache die man sprechen oder verstehen kann angeben. Man kann auch noch differenzieren, ob man z.B. auf Schulniveau, oder perfekt die Sprache beherrscht. Oder ob man englisch z.B. allgemeinsprachlich oder fachspezifisch beherrscht.

Antwort
von berlinberlin63, 10

Man muss sie schon entweder gut sprechen oder mit Grammatik und Orthografie ein paar Monate gelernt haben. Du musst halt ehrlich schreiben wie gut Du die Sprache beherrschst.

Antwort
von Kreuzzzfeuer, 24

Normalerweise egal. Du gibst einfach an und dazu noch ein kurzen Vermerk (z.B. Grundlagen, in Wort und Schrift, fließend, etc.). Wenn du allerdings denkst, dass du dich grundsätzlich gar nicht unterhalten kannst, würde ich es rauslassen.

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

Und wenn man nur genau die dinge weiß, di man in dem beruf braucht? 😅

Kommentar von Kreuzzzfeuer ,

Ich schätze, dass das ein sehr spezifischer Fall ist. Schreib grundlegende Kenntnisse hin. Wenn du dir sehr sicher bist, dass du keine Probleme haben wirst, dann fortgeschrittene Kenntnisse.

Kommentar von berlinberlin63 ,

Dann würde ich genau das erwähnen

Kommentar von Herb3472 ,

Warum machst Du es so spannend? Wenn Du die Katze nicht aus dem Sack lässt, kann man Dir schwerlich einen Rat geben. Worum geht es denn eigentlich?

Kommentar von m2000 ,

Ausbaufähige Grundkenntnisse hab ich auch schon gelesen

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

Ich (hab di frage gestellt) wollte wissen, ob ich eine sprache auf den lebenslauf schreiben kann, wenn ich sie nicht fließend spreche, sondern nur die dinge, die man in dem gewissen beruf braucht...

Kommentar von Kreuzzzfeuer ,

Du kannst auch schreiben "in Schrift" und das Sprache weglassen. es gibt viele, die Probleme mit dem Reden haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten