Frage von Hallo1991du, 162

Wie gut ist Ryanair?

Hallo ich flieg im Oktober das erste mal mit dene.

Antwort
von moreblack, 109

Ich habe bisher nur positive Erfahrungen mit Ryanair gemacht. Wenn man sich an die Bedingungen hält, ist das auch alles kein Problem. Wer halt den checkin vergisst, Übergepäck hat etc. darf sich dann auch nicht über die hohen Gebühren aufregen.

Antwort
von leeoonp, 95

Naja, Ryanair verfolgt halt das Ziel, die Flüge für die Kunden so günstig wie möglich zu machen. Somit sparen sie wirklich an jeder Ecke, was für den Kunden sehr unangenehm werden kann. (Wenig Platz im Flieger, kein Service an Bord etc.)
Nebenbei leidet auch die Sicherheit unter diesem Punkt!

Außerdem landet man an sehr unbekannten Flughäfen, die häufig etwas weiter von der Innenstadt entfernt sind. So entstehen auch weitere Kosten, um in die Stadt zu kommen.

Kommentar von PK260601 ,

Die Sicherheit "leidet" ganz bestimmt nicht. Fluggesellschaften müssen strikte Standards befolgen, um eine Zulassung von der EASA zur erhalten.

Kommentar von PK260601 ,

Zu*

Kommentar von leeoonp ,

Einfach mal ruhig sein, wenn man keine Ahnung hat!

Die Ryanair Flugzeuge dürfen laut internen Vorschriften nur ca. 25 Min am Boden bleiben. Andere, gute Airlines nehmen sich mehr Zeit um die Flugzeuge (vorallem von außen) vor jedem Start noch einmal durchzuchecken. Jedoch kostet jede Sekunde, an der ein Flugzeug am Boden steht, der Airline Geld - so hat Ryanair diesen kurzen Stopover "eingefügt".

Außerdem sind die Piloten bei Ryanair nicht fest angestellt und bekommen nur Geld wenn sie wirklich arbeiten. So steht allen Piloten die Versuchung groß, sich trotz Krankheit ins Cockpit zu setzen.

Um nebenbei noch Gewicht einzusparen, wird bei Ryanair manchmal nur so viel getankt, wie es wirklich notwendig ist. Nur was ist, wenn die Maschine z.B. wegen eines Unwetters einen Umweg fliegen muss oder in die "Warteschleife" geschickt wird? Tja...da sieht es mit der Sicherheit dann plötzlich nicht mehr so gut aus, oder?

Antwort
von FIFABrandon, 79

Sicherheitstechnisch kein Problem, auf guten Service würde ich mich aber nicht verlassen. Als wir damals geflogen sind, war's wie in einem Hühnerkäfig, soll aber inzwischen besser sein.

Antwort
von JanGHG, 73

Am ende ist Ryanair garnichtmal so arg viel Billiger als andere Fluggesellschaften (Condor, Eurowings etc.) Aber man hat allg. einen sehr kleinen service und wenn man irgendwas brauch muss man es kaufen, was z.B. Bei anderen Flugesellschaften kostenlos ist.

Antwort
von peterobm, 117

nicht schlecht, man sollte sich aber über deren Nebenkosten schlau machen 

Online-Check-Inn Koffer online buchen usw

MAN lese auf deren HP

Kommentar von Hallo1991du ,

Gut werde ich machen :-)

Kommentar von peterobm ,

die fliegen keine Grossflughäfen an, das kann ne längere Reise bis in die City werden.

Antwort
von DragonFireHD, 100

Die kalkulieren ihren Kerosin-Vorrat meistens sehr knapp.

Kam schon öfters zu Notlandungen, weil der Tank fast leer war.

Kommentar von Hallo1991du ,

Ja hab ich auch schon gehört hm aber mein Vater will unbedingt mit dene fliegen. Noch dazu ab Weeze das ist irgendwo an der Niederländischen Grenze (wohnen in Stuttgart). :-/

Kommentar von DragonFireHD ,

Kennt er die Hintergründe dieser Fluggesellschaft?

Kommentar von Hallo1991du ,

Ja kennt er

Kommentar von DragonFireHD ,

Dann sag ihm vielleicht, dass du dich sehr unwohl fühlst.

Dafür wird er bestimmt Verständnis haben

Vor allem, weil er die Geschichte ja kennt

Kommentar von Hallo1991du ,

Das Problem ist halt das andere Fluggeselschaften nicht annähernd so billig sind. Und wir haben kein Plan wie wir nach weeze kommen. Fährt da ne Bahn hin?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community