Frage von ManaTy, 64

Wie gut ist mein Tower-Gaming PC Build?

Vor kurzem habe ich per Gutefrage.net meinen eigenen PC Build erstellt. Nun möchte final von Euch erfahren was ihr davon haltet, was ich verbesssern könnte oder was so garnicht möglich zu kombinieren ist.

Gehäuse: be quiet! Silent Base 600 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz/orange

Laufwerk: Samsung SH-224FB DVD-Writer SATA intern schwarz Bulk
--> ist hier ein besseres von Nöten? Ich habe nicht vor Blue Rays zu gucken, nur sollten sämtliche Videogames spielbar sein

Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 9 Modular 80+ Silver

Festplatte (ich erwäge keine weitere HDD): 500GB Crucial MX200 2,5 (6,4cm) SATA 6Gb/s MLC (CT500MX200SSD1)

Motherboard: Asus Z170 Pro Gaiming Intel Z170 So. 1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

Grafikkarte : 4096MB MSI Geforce GTX 970 Gaiming 4G Aktiv PCIe 3,0x16 (Retail)

RAM: 16GV HyperX FURY schwarz DDR4-2133 DIMM CL14 Dual Kit --> da mein Motherboard nur 2 Channels hat schätze ich mal das ich meinen RAM in diesem Fall nicht erweitern kann, richtig? Jedoch denke ich nicht das ich mehr als 16GB RAM brauche.

Prozessor: Dies ist wohl mein größtes Problemfeld. Bisher erwägte ich eine Intel Core i5 6600K 4x 3.50GHz welcher mir empfohlen wurde. Doch brauch ich 4x3,50GHz wirklich? Ich habe nämlich nicht vor Spiegeleier auf meinem Prozessor zu braten sondern nur die neusten Games auf hohen Anforderungen zu spielen. Stattdessen finde ich den Intel Core i5 4590S 4x 3.00GHz sehr interessant aber ich habe keine Ahnung wie viel Leistung mir hier verloren geht. Oder ist sogar ein anderer Prozessor (wie ein i7) für meine Zwecke angebrachter?

Kühlung?: ist in für meinem Build eine Tower Kühlung noch von Nöten? Wenn ja dachte ich an: be quiet! Dark Rock 3 Tower Kühlung

Vielen. vielen Dank im voraus dass ihr euch die Zeit nahmt mir bei meinem “umfassenden” Problemen zu helfen. Habe ich eventuell sogar noch Teile vergessen?

LG Mana

Antwort
von wwwnutzer111, 34

Kurze Frage wieso diesen Speicherkrüppel? 

Zu deiner Prozessor Frage wenn du schon die Leistung in Frage stellst. Was sollen wir da erst wissen? Du musst wissen wofür du denn PC benötigst. Zum Beispiel wenn du nicht übertakten willst ist ein K Prozessor und ein Z Bord schon wieder Geldverschwendung.

Sonst so wird das ganze schon so Funktionieren. Irgendwann gehen wir komplett vom Physischen Medium weg aber vlt. Ist ja ein Zwischenschritt Spiele auf Blurays Auszuliefern. Wer wein meine Wahrsager Kugel ist gerade in der Werkstatt ;)

Kommentar von ManaTy ,

Speicherkrüppel?

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Gtx 970

Kommentar von ManaTy ,

und die findest du schlecht oder wie meinst du das? :D

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Sie ist nicht schlecht und hat genug Leistung dennoch bin ich nicht bereit für den vollen Preis auf 1/8 des VRAMs zu verzichten. Das muss aber jeder für sich selber wissen ob er die 4 GB braucht oder ob ihm auch die 3,5 genügen.

Kommentar von ManaTy ,

okay dankeschön für den Tipp

Antwort
von Kriegerbeere, 44

Hi,

zum Prozessor: Nimm auf jeden Fall den 6600K, so bist du auch bei sehr Ressourcenfessenden spielen mit Temperaturen im grünen Bereich dabei. Ich empfehle dir keinen S-Prozessor, diese sind zwar sehr Stromsparend aber es geht auch verdammt viel Leistung verloren. Ansonsten ist an dem Build nichts auszusetzen und damit sollte auf jeden Fall viel machbar sein. LG

Kommentar von ManaTy ,

okay gibt es noch andere Ausführungen des 6600k? der 4x3,5 GHz ist schon realtiv teuer

Kommentar von Kriegerbeere ,

Es gibt noch die "Nicht-K"-Version, die ist aber nur geringfügig günstiger. Mit dem 6600K kann man nichts falsch machen, da bist du auf der sicheren Seite. Btw ~230€ ist für einen Proc dieser Leistungsklasse SEHR günstig.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i5-6600K-4x-3-50GHz-So-115...

Kommentar von ManaTy ,

Gut okay, vielen, vielen Dank

Kommentar von ManaTy ,

Meinst du der i5 6500 4x3,20 GHz So. 1151 (BOX) reicht auch?

Kommentar von Kriegerbeere ,

Wenn du nicht vorhast zu übertakten reicht der auch.

Kommentar von ManaTy ,

gut danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community