Frage von abcdefG121, 53

Wie gut ist Liegestütze und Hanteln heben?

Hey

Ich bin ein ganz kleines bisschen übergewichtig und wollte man bisschen ohne Geräte trainieren

Ich mache es so:

JEDEN Abend nach dem Abendessen mache ich je 3 sätze liegestütze (momentan schaffe ich nur ca 3/3/2)und hanteln (ja nur 3.5kg) auf der seite des körpers heben und senken.

Eher für Arme und Schultern, damir das tshirt unten nicht breiter ausschaut wie oben...

Wir haben auch noch so eine stange um sich raufzuheben (schaffe ich keine einzige, nehme an es wär gut wenn ich das noch übe?)

Ausdauer wollte ich eigentlich nicht machen, jedoch wäre dies sicher auch gut?

Wenn ich jogge, was wäre da wohl das beste?(nach 10 minuten normalem joggen kann ich nicht mehr..)

Vielen dank☺️

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau, Klimmzüge, Krafttraining, ..., 18

Hallo! Solche Kraftübungen sind als Ergänzung  gut aber willst Du wirklich effektiv abnehmen so brauchst Du Ausdauersport. 

Joggen ist da optimal.

nach 10 minuten normalem joggen kann ich nicht mehr.

Dann machst Du etwas falsch. Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.Sie hat so übrigens über 40 kg abgenommen!!!

Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Alles Gute.

Antwort
von DerLuitschi, 25

Ich würde dir am besten empfehlen NICHT jeden Tag zu trainieren. Deine Muskeln brauchen eine Regenerationsphase! Ansonsten verzögert sich nur der erhoffte Erfolg... Zu viel trainieren ist kontraproduktiv

Möchtest du abnehmen oder Muskeln aufbauen? Wenn du abnehmen möchtest, ist die Ernährung wesentlich wichtiger als Training. Wenn du deine Ernährung im Griff hast, ist ein bisschen Krafttraining genau das Richtige um die Fettverbrennung etwas anzukurbeln.
Also ich würde einfach weitermachen wie bisher, ABER ich würde dir empfehlen nur jeden zweiten Tag zu trainieren. Dann kannst du auch gerne mal 20 min trainieren, dafür mit leichteren Gewichten, wenn du nicht so viel schaffst :-)

Antwort
von Bodybuilder1993, 25

Sport alleine hilft nicht du musst evtl auch deine Ernährung gesünder gestalten und ausdauersport wäre in deinem Fall besser geeignet auch wenn du nur 10 Minuten schaffst das macht nichts du wirst dich ja nach und nach steigern

Antwort
von Araklaus, 14

Alle zwei Tage Ganzkörpertraining wäre besser. Aber einen Anfang hast du ja schon. Wie jung bist du eigentlich?

Antwort
von 13524, 19

Mit liegestützen usw..baust du eher muskeln auf als das du was verbrennst...denke mal für den Anfang wäre laufen besser

Antwort
von Marshl, 25

Mach Liegestütze erstmal auf den Knien und dafür mehr, von der Menge wirst du kaum eine Veränderung merken :P

Ausdauer ist das effektivste gegen Übergewicht, sehr empfehlenswert ist dabei schwimmen, weil es nebenbei auch alle Muskeln trainiert.

Falls es später mal mehr Liegestütze werden, musst du das nicht jeden Tag machen, der Muskel kann nur in Ruhepausen wachsen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community