Frage von Steffi, 113

Wie gut ist der selbstreinige Backofen denn wirklich?

Hallo!

Ich brauche ein neuen Herd. Ich möchte mir vielleicht einen mit selbstreinigen Backofen kaufen. Da ich noch nie einen hatte, wollte ich gerne wissen, wie gut der ist. Wie begeistert seid ihr von dem Ofen? Wenn ich den Ofen auf selbstreinigen stelle, wird da der gesamte Ofen gereinigt, oder nur der Boden. Mir hat man erzählt, das nur der Boden gereinigt wird. Die Decke und die Seiten müßte man selbst reinigen. Wie gut reinigt der Backofen? Wie gut reinigt die Pyrolyse, wenn der Backofen mal sehr schlimm verdreckt ist? Gut, wie oft man den Backofen auf selbstreinigen stellen muß, hängt davon ab, wie verdreckt der Backofen ist. Aber gibt es einen Zeitraum in dem man auf jeden Fall den Backofen auf reinigen stellen muß? Die Pyrolyse muß man die nachfüllen? Ich weiß, dumme Fragen. Aber ich habe keine Ahnung.           Lautet denn da auch die Devise je teurer um so besser?                                             Oder gibt es auch schon preiswerte Herde wo die Selbstreinigung ganz gut ist?                                                             Was müßte ich denn für so einen Herd bezahlen?                                               Vielen Dank schon jetzt für eure Antworten

MfG Steffi

Antwort
von HobbyTfz, 87

Hallo Steffi

Ein selbstreinigender Backofen mit Pyrolyse arbeitet mit hoher Temperatur. Der Backofen wird auf über 500° aufgeheizt, da verbrennen die Backrückstände zu Asche und brauchen dann anschließend nur rausgewischt zu werden

Gruß HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten