Wie Gut ist der Gaming PC Wirklich Flop?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

  1. GTA 5, etwa 40-55 fps highest setting, ARK wird auf höchsten Einstellung unter 30fps rutschen, das tut es aber bei fast jeden System, der Rest ist ez pz
  2. Ich würde weder ein Rechner mit mit einer GTX 970 kaufen, da 28nm Karten endlich zum alten Eisen gehören, noch würde ich mir genug RAM zum betreiben eines mittel großen Serversystems in den Rechner hauen. Für einen Gaming PC würde ich um die 800 bis maximal knapp über 1000€ investieren, wobei die GPU deutlich Vorrang vor der CPU hat (der i7 ist gut, bei Spielen bringt er dir aber nahezu gar nichts)
  3. Ja, i.d.R. schon, meistens reichen einige hundert kilobyte/s, interessanter ist, ob die Leitung noch von anderen genutzt wird, wie hoch der upload ist, ob du WLAN oder LAN nutzt (ping) und auch ein wenig welche Spiele du spielst (je besser die tickrate, je mehr Player, je mehr Serverseitig Events, desto mehr Bandbreite brauchst du. Rocket League und CS:GO z.B. verbrauchen fast nichts, ARK und GTA IV schon deutlich mehr)


Vorschlag: Spar etwas Geld bei der CPU (z.B. i5 6500k), hol dir auf jeden Fall eine neue Karte, ich würde für ein Gaming Rechner die GTX 1070 kaufen. Besorg dir maximal 16GB RAM (2 Blöcke), soviel brauchst du nicht aber Reserven sind ja nicht schlecht, wird das Budget eng, 8 GB (2x4) tun es auch. Achte bei der SSD darauf das MLC und nicht TLC NAND verbaut ist, ich würde dir auf einem entsprechenden z170 Board auch gleich eine m.2 SSD mit NVMe Protokoll nehmen (achte darauf das das Board ein m.2 Anschluss hat), wenn zu teuer nur 256GB (Man spielt sowieso keine 8-10 Riesengames parallel).


Ich hoffe ich konnte helfen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Rechner ist rund 950 Euros wert und ist ganz passabel für die Spieletitel. Konstante 60 FPS sollten bei mittlerer Grafikeinstellung möglich sein.

Zum Gaming reicht eine 6K-DSL Leitung, ausgenommen Du willst unter Steam Spiele kaufen und runterladen, dass kann bei Spiele mit über 10 GB zur Lebensaufgabe werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich kein schlechter Rechner, aber ich würde niemals GTX 970 verbauen, und jetzt mit den neuen Karten sowieso nicht mehr. Ist der schon fix so oder kannst die GraKa wechseln?

600er Upload sollte reichen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage 1: Ja reicht für alle Spiele (nicht wundern wenn du ARK nicht auf max spielen kannst eines der schlechtesten programmierten spiele)

Frage 2: 1000€ +/-

Frage 3: Ja sollte für alle reichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ark würd nicht auf höchsten einstellungen laufen. vielleicht wenn du die einstellungen runterstellst. der rest sollte über 60FPS laufen wenn du nicht über 1080p benutzt.

ich würde für so einen rechner 1000 bezahlen(wenn der rechner ein z170 board hat). allerdings würde ich mir so einen rechner nicht kaufen da 32gb ram und ein 6700k nur rausgeworfenes geld sind wenn man sich die gpu anguckt. wenn 32gb ram und 6700k dann müsste da auch eine 1080 drinn sein. wobei selbst dann die 32gb ram noch schwer zu rechtfertigen sind. ein rechner mit 6600k und 16 gb ram wäre angemessener. und das wären dann eher so 850-900.

generell ja. viel wichtiger ist wie hoch der upload ist und wie schnell. der download sollte reichen. nur das downloaden wird bei den 50gb von gta dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Pc ist sehr gut, aber statt 32 gb ram würde ich 16gb nehmen und das Geld dann eher in eine Grafikkarte investieren. Auch wenn die Gtx 970 eine ziemlich gute Grafikkarte ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Leitung reicht aus für die meisten Games.

Aber.

Ich würde mir meinen PC selber zusammen stellen aus folgendem Grund.

Fertige PCs strahlen immer mit ein bis zwei super Komponenten, nur errechnet sich die Leistung des PC's immer aus dem schwächsten Glied.

Das heißt lieber alle Komponenten normal bis gut, als eine schlechte Komponente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde aus den 32 GB RAM 16 machen weil das brauchst Du wirklich nicht beim Zocken.

Oder willst Du mehrere Virtuelle Maschinen betreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, reicht gut aus.

Maximal 1100€.

Keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?