Frage von Johanna1927, 1.080

Wie gut ist Artro 441?

Ich habe Arthrose in den Kniegelenken im Anfangsstadium. Sie schmerzen wenn ich länger stehe oder laufe und besonders beim Treppensteigen.Die Schmerzen werden immer stärker im Laufe der Zeit. Dreimal die Woche bin ich im Fitnesstudio. Nehme regelmäßig Glukosaminsulfat und Basica. Die Frage was ist von Artro 441 zu halten? Lohnt es sich das zu kaufen oder sollte man lieber die Finger davon weglassen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von lenaschokokeks, 966

Hallo Johanna 1927, das Mittel, das du da erwähnst, kenne ich leider nicht. Aber versuche mal ein anderes Mittel: Ich habe nämlich auch manchmal Gelenkschmerzen, mein Osteopath sagt auch, das sei Arthrose, jedoch möchte ich gar keine offizielle Diagnose von einem Schulmediziner haben, denn dann würde ich mich garantiert erst recht krank fühlen. Ich nehme täglich, mehr wäre noch besser, einen Esslöffel Leinöl. Da sind viele Omega 3-Fettsäuren enthalten, die wirken gut und nebenwirkungsfrei  gegen Entzündungen. Das Leinöl hilft tatsächlich gegen meine Gelenkschmerzen. Als mein Mann eine Zeit lang starke Schmerzen in den Schultergelenken hatte, gegen die schulmedizinische Mittel nichts halfen, wurde ihm das Einnehmen von Leinöl empfohlen und nach einiger Zeit der Einnahme von Leinöl waren die Schmerzen weg. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert und presiwerter ist es auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten