Frage von PrivaterUser99, 24

Wie Gründe ich sowas wie einen Verein?

Hallo, ich brauch dringend mal eure Hilfe! ich habe vor in meiner Stadt eine Jugendorganisation zu Gründen, für Jugendliche, die sich engagieren wollen. Mit Ihnen gemeinsam möchte ich einen Raum für kontroverse Diskussionen, ernste Gespräche und Auseinandersetzungen mit aktuellen Themen aufbauen. Desweiteren sollen die Mitglieder immer mal wieder Aktionen auf die Beine stellen, die die Welt in irgendeiner Form ein kleines bisschen Besser machen. Wie stelle ich sowas an? Gründet man da einen Verein, dem man beitritt oder wie macht man das? Danke schonmal :)

Antwort
von Omniscentor, 17

Löblich, löblich, mein Tipp: mache wenigstens einen Jugendgruppenleiterschein, gehe dann in ein Jugendcentrum, Jugendclub oder Jugendcaffee, spreche mit den Pädagogen, und versuche dort ein Angebot zu starten. Dann brauchst du keine Räume, Verein, Satzung usw

Kommentar von PrivaterUser99 ,

Danke für den Tipp - der hat mich schon auf ne Idee gebracht :)

Antwort
von InfoMitarbeit, 9

Ein Jugendgruppenleiterschein ist in diesem Fall schon eine gute Idee.

Wenn Ihr das Ganze verstetigen wollt, könntet Ihr aber auch wirklich die Gründung eines Vereins in Betracht ziehen. Insbesondere im Hinblick auf Fördermittel, aber auch in Haftungs- und sonstigen Rechtsfragen seid Ihr als Verein wesentlich besser gestellt, als als loser Zusammenschluß.

Auf dem Weigweiser Bürgergesellschaft findest Du eine sehr umfangreiche Praxishilfe zum Thema "Arbeit im Verein". Für Dich ist dann zunächst natürlich insbesondere das Kapitel "Gründung und Grundlagen" interessant:

http://www.buergergesellschaft.de/praxishilfen/arbeit-im-verein/gruendung-und-gr...

Viele Grüße und viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community