Frage von Dromaeosaurus, 43

Wie Groß wurde ein Argentinosaurus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarkusPK, 32

Von Argentinosaurus sind nur spärliche Fossilien bekannt, die von mehreren Individuen stammen. Das Skelettmaterial ist gerade einmal zu knapp 10% erhalten. Unter anderem wurden mehrere Hals- und Rückenwirbel, einige fragmentarische Rippen sowie ein Schambein und ein Oberschenkelknochen gefunden. Um die Lebendgröße und Körperform zu bestimmen, vergleicht man diese Knochen mit denen verwandter Arten und rechnet dann entsprechend hoch oder runter. 

Für Argentinosaurus belaufen sich die derzeitigen Schätzungen auf eine Länge von etwas mehr als 30 Metern und ein Gewicht von 73 Tonnen. Wohlgemerkt sind dies Schätzungen, wie groß Argentinosaurus maximal wurde ist nach wie vor ein Rätsel.

Antwort
von Buckykater, 6

Knapp 40 Meter lang und  80 Tonnen schwer sollen sie geworden sein.  Damit wären sie die größten Landtiere sie je existiert haben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community