Frage von drachenfrucht9, 106

Wie groß sollte der Altersunterschied in einer Beziehung sein0?

Hallo! Ich stelle diese Frage weil ich selber mit meinem Partner einen großen Altersunterschied habe (15 Jahre, ich 19 er bald 34)

Ich würde gerne unabhängige Meinungen hören :)

Vielen Dank an hilfreiche Kommentare, PS wir sind schon knapp 2 Jahre zusammen, und leben auch gemeinsam, es klappt also super :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gschyd, 73

Hierzu gibt es keine allgemeingültige Antwort...

Auch ist m.E. ein Altersunterschied von zB 16 Jahren im jungen / jüngeren Alter (wie bei Euch 18 & 34) deutlich spürbarer als im höheren (zB mit 40 & 56) - denn derjenige mit 34 Jahren hat seine Ausbildung hinter sich, einige Jahre Berufserfahrung, allenfalls schon mehrjährige Beziehungen, evt zusammengelebt etc - während man mit 18 noch am Anfang von all dem steht - mit 40 / 56 ist dieser Unterschied meist viel geringer.

Abgesehen von Liebe (die in jedem Fall da sein sollte :) geht es bei grossem Altersunterschied in jungen Jahren also auch darum, ob man (gewisse) Erfahrungen / Entwicklungen gemeinsam erleben möchte
(oder ob es ok ist, dass der eine alles resp. das meiste schon erlebte).

Denn im Endeffekt sollten dies jeder für sich resp. die beiden Betroffenen gemeinsam entscheiden :)

Kommentar von gschyd ,

Merci für den Stern :)

Antwort
von SeBrTi, 26

Tja wo die Liebe hinfällt. Jeder sieht das anders und da gehen die Meinungen weit auseinander. 

Ich bin 26 und mein Freund 39, also 13 Jahre Unterschied.

Wir sind über 4 Jahre zusammen, 3 Jahre leben wir zusammen. Nächste Woche heiraten wir und Ende des Jahres bekommen wir unser erstes Kind (heiraten nicht wegen dem Kind, haben es aber wegen dem Kind vorverlegt. Wollten eig nächstes Jahr heiraten) 

Tja, es klappt wunderbar ☺️☺️

Natürlich finde ich gibt es Grenzen. Wenn man 13 ist und der Freund 29 geht das gar nicht. Aber ich finde ab 20 kann man sich einen Partner suchen ohne aufs Alter zu kucken. 20 und 60 würd ich zB auch krass finden aber wenn sie sich lieben, bitte. 

Antwort
von Schwoaze, 29

Da gibt es doch kein "sollte"!

Meine große Liebe war 20 Jahre älter.  Vorsicht, Sarkasmus:  Kann halt passieren, dass Du ihn nicht lange hast, nicht mit ihm alt werden kannst. Männer sterben früher. (Statistik)

Kommentar von drachenfrucht9 ,

Das ist das größte Problem :) Da denke ich wirklich häufiger drüber nach :/

Kommentar von Schwoaze ,

Wenn Ihr Kinder haben wollt, dann eher bald. Wie Du bemerkt hast, ich habe geschrieben, WAR 20 Jahre älter.... ich weiß also, wovon ich spreche.

Kommentar von drachenfrucht9 ,

Das tut mir sehr leid für dich..:/  Kinder sind bei uns kein Thema mehr,da er schon welche hat .

Antwort
von Pauschii16, 28

Keine Angst. Solange du ihn liebst ist das Alter doch egal.
Ich habe mit meinem Freund auch einen größeren Altersunterschied
Ich 18, er 31

Kommentar von drachenfrucht9 ,

Bemerkst du den Altersunterschied manchmal?

Antwort
von AuroraBorealis1, 39

Der Altersunterschied ist egal, aber je weiter er auseinander ist ( mehr als 20 jahre ) wird es schon etwas unglaubwürdiger, da sich beide Partner optisch wie lebenserfahrungsmäßig in zwei weitentfernten Lebensabschnitten sich befinden.

Antwort
von xLiirox, 46

16 und 32 Jahre ist schon ein wenig zu krass..... Ich finde ab 20-40 geht alles klar was so inner halb von 10 Jahren liegt, wenn man zumindes mal nen Kinderwunsch hat. Ich selbst bin auch erst 20 und meine Freundin 27.

Antwort
von backpacmen, 38

äh meine ist 17 und ich bin 27,
10 Jahre geht manchmal, gerade noch so finde ich

Antwort
von SweetieBot, 41

Normal die Hälfte des Ältern + 6. Aber das Interessiert später niemanden mehr, es zählt das ihr miteinander glücklich seid.

Kommentar von gschyd ,

"Normal" ... wie kommst Du auf diese Berechnung ?

Kommentar von SweetieBot ,

Freunde und Kollegen

Kommentar von emoschlumpf666 ,

bei dieser rechnung kommt nur quatsch raus hahaha

Antwort
von wasteyouryouth, 47

Ich verstehe den Grund bzw. Sinn der Frage nicht... Inwiefern willst auf sowas hilfreiche Kommentare bekommen? Es gibt keine pauschalen Aussagen dazu

Da ihr bereits seit 2 Jahren zusammen seid und alles super klappt passt doch alles? Wie groß der Altersunterschied "sein sollte", darauf gibt es keine Antwort. Außer das legale Alter (18) ist noch nicht erreicht, da du aber mittlerweile 18 bist ist es rein rechtlich gesehen ja egal, also es gibt es eig keinen "falschen" Altersunterschied Ü18... jeder halt so, wie er will

Antwort
von Hadoouken, 43

In einer Altersspanne von höchstens 5-6 Jahren ist es in Ordnung. :) lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community