Frage von Koforidua89 16.03.2009

Wie groß sind die Kleinsten Schildkröten für ein Aquarium/Terrarium?

  • Hilfreichste Antwort von Testudo 17.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Die Moschusschildkröten sind sehr pflegeleicht und werden nur ca. 10 cm groß. Mehr darüber findest du unter http://www.schildkroetenhobby.de Die Babys sind 2 cm groß. Am besten würde ich mit der Haltung von 2 Jungtieren beginnen und Möglichkeiten schaffen diese Tiere bei Bedarf zu trennen.

    Bilduntertitel eingeben...
    Bilduntertitel eingeben...
    Bilduntertitel eingeben...
    Bilduntertitel eingeben...
  • Antwort von Hasii 16.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Am besten ist es, du legst dir eine Wasserschildkröte zu, denn die sind meistens kleiner als die Landschildkröten.

  • Antwort von jockl 16.03.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bevor du dir Wasserschildkröten zulegst musst du dir über das was die als Fressen brauchen, es gibt nur ganz wenige Arten welche Pflanzen fressen, und dann hättest du mit angefressenen Pflanzen keinen Spass. Landschildkröten im Terrarium ist auch so ne Sache, es dürfen zwischenzeitlich nur noch wenige Arten regulär gehandelt werden.

  • Antwort von 281101 14.04.2014

    http://www.zierschildkroete.de/pages/kleinbleibende-wasserschildkroeten.php - diese Seite informiert dich über Größe des Tieres, Art des Tieres + Haltung

    Lg

  • Antwort von FusselXx 01.08.2009

    Schildkröten passen sich ihrer Umgebung nicht an! Die Rotwangen Schmuckschildkröte wird bis zu 30cm groß!

  • Antwort von PonyKIZ 16.03.2009

    Moschusschildkröte

  • Antwort von bleedingsoul 16.03.2009

    Wir hatten eine Rotwangenschmuck-Schildkröte. Allerdings glaube ich zu wissen,dass Schildkröten nur so groß werden,wie es ihre Umgebung zu lässt.

  • Antwort von buraker 16.03.2009

    ca 5 -10 cm

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!