Frage von LinaHamburg, 26

Wie groß sind die Gleichgewichtskonzentrationen der drei beteiligten Substanzen?

Eine kleine Aufgaben für die Chemiker unter euch :-)

Wenn 0.06 mol SO3 in einem Gefäß auf 1000 K erwärmt werden, dissoziieren 36.7% des SO3 gemäß

2SO3 <--> 2SO2 + O2

Die Frage steht Oben :-) Wenn möglich mit Erklärung, denn da liegt mein Problem. Ich bekomme was anderes raus als auf dem Lösungsblatt. Vielen Dank!

(Die nachgestellten Zahlen sind kleine Fußzahlen)

Antwort
von Question9889, 17

n0 : 0,06 mol SO3 ; Rest 0 mol

nGG : 0,06 - 0,022 mol SO3; 0,022 mol SO2 und 0,011 mol O2

Verhältnis: 2:2:1

--> Die Konzentrationen hängen vom Volumen des Kolbens ab..

 

 

Kommentar von LinaHamburg ,

Wie bist du darauf gekommen?

Kommentar von Question9889 ,

Ich bin von 36,7 % Stoffmengenumsatz ausgegangen.

Evtl ist der Massenanteil gemeint.? *ask*

Kommentar von 2AlexH2 ,

Wohl eher Mol

Antwort
von 2AlexH2, 5

Wie waers mit

(100-36.7)% von 0.06 Mol = SO3 (fest)

 
(36.7)% von 0.06 Mol = SO2 (Gas)

(36.7/2)% von 0.06 Mol = O2 (Gas)

63.3:36.7:18.35=fast 4:2:1

Kommentar von Question9889 ,

Erstens ist doch SO3 bei 1000 K gasförmig und außerdem muss pro umgesetzter Stoffmenge n(SO3) genauso viel n(SO2) entstehen --> Passt!

Aber nur die halbe stöchiometrische Menge an Sauerstoff ;)

---> Siehe Reaktionsgleichungen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community