Frage von yannik756, 45

Wie groß muss ein Aquarium wenn man Melanochromis maingano haben möchte?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquarium, 17

Hallo,

grundsätzlich sollte ein Malawi-AQ immer ein Volumen von 300 l haben, also 120 x 50 x 50 cm groß sein.

Warum das so ist, kannst du gut hier lesen

http://cichlidenwelt.de/CWF/index.php?page=Portal

Ist übrigens ohnehin DAS Forum für Malawis und die "Gedanken zur Mindestanforderung für die Haltung von Malawisee Cichliden" sollte jeder Interessierte wirklich gründlich durcharbeiten.

In einem 80 l AQ ist die Haltung dieser Fische TIERQUÄLEREI! Und wenn die Feenbuntbarsche bei deinem Vater nur 2 Jahre gelegt haben - dann ist das doch ein überaus sicheres Zeichen dafür, wie quälerisch und verantwortungslos diese Haltung war - denn diese Fische können problemlos 10 - 12 Jahre leben - bei einer verantwortungsvollen Haltung.

Mit Lebewesen sollte man NIEMALS etwas "versuchen" oder experimentieren - denn damit nimmt man bewusst den Tod der Tiere in Kauf!! Man sollte ihnen IMMER die Lebensvoraussetzungen bieten, die sie mindestens brauchen.

Die häufig immer wieder beobachtete hohe innerartliche Aggression - auch innerhalb der Weibchen - resultiert zumeist aus den viel zu kleinen Aquarien.

Bei deinem kleinen AQ solltest du über ein Tanganjika-AQ mit Schneckenbuntbarschen nachdenken. Eine wirklich gute und interessante Alternative zu einem Malawi-AQ. Vom Aussehen und der Pflege her sehr ähnlich - aber eben "in klein". Und z.B. die Neolamprologus multifasciatus sind äußerst interessante Pfleglinge, die man stundenlang bei ihren "Bautätigkeiten" beobachten kann. Allerdings sind sie nicht so plakativ bunt wie die Malawis.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort
von Aqua56, 26

Ich würde sagen mindestens 240L. Also eine Kantenlänge von 100cm sollte es schon haben. Um größer es ist, um so mehr fühlen sich deine Fische wohl.

Kommentar von yannik756 ,

Dankehab nur noch ein broplem  mein Vater hat Feenbarsche in einem 45l aquarium gehalten und da haben sie über 2 jahre lang gelebt. Hab mir ein 80l Aquarium gekauft kann man es trotzdem versuchen? 

Kommentar von Aqua56 ,

Leider viel Zu klein.... Die Fische brauchen viele Verstecken und Platz zum Schwimmen.

Kommentar von Aqua56 ,

*Verstecke

Kommentar von Norina1603 ,

@yannik756,

mein Vater hat Feenbarsche in einem 45l aquarium gehalten und da haben sie über 2 jahre lang gelebt.

Dann hatte Dein Vater wohl überhaupt keine Ahnung und er hätte besser Plastikfische eingesetzt!

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

oder

http://www.aquarium-guide.de/feenbuntbarsch.htm#

beide Arten benötigen große Becken und ein besonderes Wasser!

Antwort
von chrismike, 7

Hallo :D

Es kommt darauf an welche Größe deine Fische haben. Bei Fischen mit einer Länge von 2-5 cm brauchst du zB. 2 Liter Wasser pro cm Fischlänge.

Eine genaue Tabelle womit du die Anzahl deiner Fische im Aquarium berechnen kannst findest du unter: http://www.aquariumkaufen.at/

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

Liebe Grüße ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten