Frage von philia, 33

Wie groß muss die Abstellmöglichkeit sein?

Ich vermiete zwei kleine Wohnungen jeweils 53 qm². Es fehlen aber Abstellmöglichkeiten für z.B. Fahrräder, da kein Keller vorhanden. Wie groß muss solch eine Abstellmöglichkeit sein und muss sie abschließbar und überdacht sein? Im Mietvertrag ist nichts dazu festgehalten, aber um meine Mieter zu halten, möchte ich gerne Abstellmöglichkeiten schaffen, aber ich habe nicht viel Platz auf dem Grundstück. Gibt es gesetzliche Vorgaben wie breit und wie lang und auch wie hoch so etwas sein muss?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von albatros, 21

Es gibt kein Gesetz welches überhaupt die Bereitstellung von Abstellmöglichkeiten und/oder ihre Größe vorschreibt. Nur wenn du das mietvertraglich zugesichert hast, müsstest du dich dran halten.

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Recht, 27

Stehen diese Abstellmöglichkeiten denn im Mietvertrag?

Wenn ja müssen natürlich mindestens je zwei Fahrräder darauf Platz haben .

Eine Wohnung von 56 qm ist ja wohl auf zwei Personen ausgerichtet.

Expertenantwort
von imager761, Community-Experte für Recht, 23

Du vermietest Wohnraum. Dazu gehört kein (erst recht nicht überdachter) Stellplatz für ein Fahrrad.

Einen Mindesstandard darf der Mieter nicht fordern, den kannst du vorgeben (Foto).
Das chaotische Abstellen an der Hauswand oder auf dem Grundstück musst du nicht dulden.

G imager761

Antwort
von anitari, 21

Wenn vertraglich nicht zugesichert mußt Du gar keine Abstellmöglichkeiten zur Verfügung stellen.

Wenn Du möchtest stell einen Fahrradständer für etwa 4 - 6 Fahrräder auf den Hof, fertig.

Antwort
von bwhoch2, 17

Im Mietvertrag steht nichts und im Gesetz auch nicht. Also bist Du nicht verpflichtet, was zu machen.

Aber Du willst Deine Mieter halten. Ziehen die aus, wenn sie nichts für ihre Fahrräder haben? Wenn das so ist, dann rede doch direkt mit ihnen, was sie sich vorstellen könnten.

Bringe deren Wünsche dann so gut es geht mit der Stelle zusammen, an der eine Abstellmöglichkeit errichtet werden könnte und mit Deinen finanziellen Vorstellungen. Frag die Mieter, ob sie ggf. bereit wären, etwas mehr Miete dafür zu zahlen, dass sie künftig ihre Fahrräder sicher und vielleicht sogar wettergeschützt unterbringen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community