Frage von 11Robin11, 227

Wie groß kann man eine Atombombe maximal bauen?

Wie groß kann man eine Atombombe maximal bauen?

Antwort
von Luftkutscher, 119

Mit einer reinen Atombombe, die ihre Energie von Uran oder Plutonium bezieht, lässt sich eine Sprengkraft von rund 500 kT TNT-Äqualivent erzielen. Grösser geht technisch kaum, da sich das spaltbare Material bei grösseren Mengen gegenseitig beeinflusst.

Antwort
von ponyfliege, 119

alles, was overkill entspricht wäre sinnlos.

Antwort
von SebRmR, 97

Was meinst du mit Größe genau?
Sprengkraft oder körperliche Größe?

Die größte von Menschen verursachte Explosion wurde durch eine russische Bombe verursacht, siehe
https://de.wikipedia.org/wiki/AN602

Ob es heute möglich wäre, eine noch größere Sprengkraft zu erzielen, keine Ahnung. Ist vermutlich heutzutage kein Ziel bei der Entwicklung einer Atomwaffe.

Kommentar von Luftkutscher ,

Die von Dir zitierte Explosion stammte nicht von einer Atombombe, sondern von einer Wasserstoffbombe und deren Sprengkraft ist nach oben hin theoretisch unbegrenzt.

Kommentar von JuicyLuisian ,

Wasserstoffbomben zählen auch als Atombombe. Quasi alle Kernwaffen kann man auch Atombombe nennen, ist halt ein Laienbegriff.

Antwort
von diroda, 103

Die kritische Masse darf vor dem Auslösen nicht erreicht werden. Eine Wasserstoffbombe kann unendlich groß werden weil da das Uran/Plutonium nur zum zünden genutzt wird.

Antwort
von atze3011, 140

Theoretisch unendlich groß, man muss nur aufpassen dass das spaltabare Material (zB angereichertes Uran) nicht schon vor der Zündung die kritische Masse erreicht.

Antwort
von Iysop, 119

So groß wie du schaffst, also lass deine Fantasie spielen. Pass mit den hantieren von Chemikalien auf. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community