Frage von schnuerle, 88

Wie groß kann ein Basiswinkel bei einem gleichschenkligen Dreieck höchstens sein?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 46

Falls die zwei gleichen Winkel eines gleichschenkligen Dreiecks gemeint sind, so ist das Intervall ]0; 90[.

Ich kannte die Bezeichnung "Basiswinkel" nur nicht. ;)

LG Willibergi

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 48

Der Betrag des Winkels kann im Intervall ]0; 180[ liegen.

Dabei sind 0 und 180 exklusiv, das heißt, der Winkel kann 0,0000000001 oder 179,9999999 Grad groß sein, aber nicht 0 oder 180 Grad.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Kommentar von rumar ,

Der "Basiswinkel" eines gleichschenkligen Dreiecks ist einer der beiden gleich großen Innenwinkel eines solchen Dreiecks.

Der Winkel an der Spitze könnte sich im offenen Intervall (0°....180°) bewegen, der Basiswinkel aber eben nur im Intervall (0°....90°). Ein konkretes Maximum dafür gibt es nicht, weil die Menge (0°....90°) kein maximales Element enthält. 

Antwort
von highlandtiger, 36

Von 0° bis 90°

Antwort
von Multistein, 43

Basiswinkel < 90 Grad

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 47

Fast 90 Grad, aber nicht ganz, also Grenzwert gegen 90 Grad.

Kommentar von schnuerle ,

Kann nicht sein...

Kommentar von rumar ,

Na, wenn du es eh besser weißt - warum fragst du denn hier ?

Kommentar von Nadelwald75 ,

HAllo schnuerle, wieso nicht?

Stell dir ein gleichschenkliges Dreieck mit den Basiswinkeln von 89 Grad vor. Geht doch. Wenn du jetzt die Basiswinkel gegen 90 Grad gehen lässt, wird der Winkel bei C gegen 0 gehen. Aber erst bei genau 90 Grad hättest du kein Dreieck mehr, sondern die Seiten wären parallel.

Kommentar von Nadelwald75 ,

HAllo schnuerle, wieso nicht? Ich warte.

Kommentar von Willibergi ,

Noch nie ein Dreieck mit 100 Grad gesehen? ;)

LG Willibergi

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo Willibergi, aber natürlich, z.B. ein stumpfwinkliges Dreieck.

Aber gleichschenklige Dreiecke mit Basiswinkeln von 100 Grad? Mal mir das mal auf!

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo Willibergi, ich warte auf deine Zeichnung (oder Erklärung).

Kommentar von Willibergi ,

Hast mich überzeugt. ;)

Der Begriff "Basiswinkel" war mir nur neu. :)

LG Willibergi

Kommentar von Nadelwald75 ,

ok!

Kommentar von highlandtiger ,

Ja es geht von 0° bis 90° somit wäre deine Aussage richtig...

Kommentar von Nadelwald75 ,

Hallo highlandtiger, um das zu präzisieren: Grenzwert gegen 0 Grad bis Grenzwert gegen 90 Grad

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community