Frage von Keksfan007, 57

Wie groß ist ihre Endgröße?

Meine Cousine (12, fast 13) möchte wissen, wie sie ihre "Endgröße" ausmessen kann Sie ist aktuell knapp 1.70m und hat keine Wachstumsstörungen oder der gleichen. Ihre Mutter ist ca 165,5cm und ihr Vater 1,77m. Der Großvater(welcher in der Klasse 6 damals schon seine heutige Größe hatte da Wachstumsstörung,was eventuell wichtig ist) und die Großmutter väterlicherseits sind jeweils ca. 1,83 m und 1,52m allerdings auch um einige cm "geschrumpft" da Athrose oder wie das heißt kenne mich da gar nicht aus. Die grossmutter mütterlicherseits schätzungsweise 160cm.

Der Rechner im Internet basierend auf Größe der Eltern wurde schon um gute 5 cm überragt, jener basiernd auf diese Perzentile , P90 usw was auch immer sagt 1.80m, was eher unvorstellbar ist, vor.

Weiß jm, wie groß sie wohl sein wird? Sie ist letzte Zeit immer wieder ein wenig gewachsen und der Wachstum scheint noch nicht aufzuhören...?

Antwort
von Nikita1839, 29

Ein Arzt kann ihr das sagen -gegen Geld

Antwort
von Mary1407, 29

Meine Cousine war auch immer sehr groß, sie hat es dann beim Arzt schätzen lassen. 

Und der könnte das recht genau bestimmen 

Kommentar von Keksfan007 ,

Nun, ich denke nicht das ihre Eltern wegen einer Lapalie wie dieser mit ihr zum Arzt gehen, da sie definitiv keine Wachstumsstörung hat, dennoch beschäftigt sie die Frage sehr...

Kommentar von Keksfan007 ,

Weißt du wie das ungefähr ausgerechnet wird?

Kommentar von Mary1407 ,

Nun das kann man schwer schätzen ich war zum Beispiel in der Grundschule immer eine der größten und in der 5. und 6. klasse auch noch aber seit dem bin ich kaum noch gewachsen also nur noch 4 cm es kann also gut sein das sie noch weiter wächst oder so wie ich früh wächst und dann gar nicht mehr. 

Kommentar von Mary1407 ,

Ich meine das sie irgendetwas geröntgt haben und dann geguckt haben wie viel Platz in den Wachstumsfugen ist und das daran irgendwie bestimmt haben, irgendwie so was war das, wenn du magst kann ich sie noch mal fragen. 

Aber bei diesen Internet Rechnern wird eben nicht alles berechnet aber man bekommt wenigstens einen Richtwert 

Kommentar von Keksfan007 ,

Hm..Wenn es  dir möglich wäre zu fragen, würde das meine Cousine sehr erfreuen:)

Kommentar von Mary1407 ,

Also habe nach gefragt. 

Die haben ihre Handgeröngt und konnten das an Hand der Knochen dichte dann berechnen. 

Antwort
von RasThavas, 13

Dazu muss sie zu einem Arzt oder Orthopäden, der kann das messen. Ds Internet kann da nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community