Frage von Daniel3005, 514

Wie groß ist ein ein 125er kennzeichen?

Hallo, wenn ich dass kennzeichen:

(XX) AC 125

(XX) steht für die stadt...

Was für maße würde da kennzeichen haben?

Antwort
von KevinHP, 431

Ein Leichtkraftradkennzeichen ist

mindestens 240 x 130 mm

und maximal 255 x 130 mm,

das hängt von der Verfügbarkeit beim Schildermacher und natürlich von der Kennzeichengröße ab.

Im Normalfall 24 cm breit, aber in vielen Orten ist 25,5 cm Standard.

Nachtrag: Mit neuer Regelung nach FZV ist mittlerweile für ein Leichtkraftrad auch ein normales Motorradkennzeichen (entweder Normalschrift 18 x 20 cm oder altes Muster, Höhe 20 cm) möglich.

Kommentar von Daniel3005 ,

Danke, kann man sich das aussuchen oder bestimmt dass das Landratsamt/Zulassungsstelle?

Kommentar von KevinHP ,

Ob du ein 125er- oder Motorradkennzeichen haben willst, kannst du dir aussuchen (es sei denn die Zulassungsstelle handelt noch nach der alten Regelung).

Ob 24 oder 25,5 cm beim Leichtkraftrad ist eigentlich auch deine Entscheidung, aber manche Schilderfirmen haben nur eine bestimmte Größe vor Ort.

In Anlage 4 der Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) unter Punkt 1c (mit Zusatz) ist beschrieben:

Die Maße der Kennzeichenschilder betragen für:  
  • Kraftradkennzeichen: Mindest-/Größtmaß der Breite:
180mm/220mm, Höhe: 200 mm
Verkleinerte zweizeilige Kennzeichen dürfen nur für Leichtkrafträder [...] zugeteilt werden.

Daraus ergibt sich, dass die Kraftradkennzeichen auch für Leichtkrafträder verwendet werden dürfen, weil es dafür nicht so eine Beschränkung gibt.

Kommentar von Daniel3005 ,

und sind 240 x 130 mm immer das minimum oder wird das kleiner wenn ich z.B. weniger zahlen/Buchstaben nehme?

Kommentar von KevinHP ,

Nein, kleiner geht nicht. 240 x 130 mm ist Minimum!

Antwort
von Berlikatze, 378

Vermutlich so groß wie ein Standartkennzeichen.

Hast du das neue zweizeilige oder ein Kuchenblech?

Kommentar von Daniel3005 ,

und wie groß wäre ein 125er kennzeichen? bis jetzt hab ich gar kein kennzeichen

Kommentar von Berlikatze ,
Kommentar von KevinHP ,

Auf der Seite steht 18 Zentimeter Breite.

Das ist das Motorradkennzeichen. Und das ist hier nicht gefragt.

Kommentar von Berlikatze ,

Mit der langen Nummer ist es zwangsläufig ein 22er Schild. In unserer KFZ-Zulassungsstelle werden die Motorrad-Kennzeichen in diesem Format auch für 125er ausgegeben.

Kommentar von Daniel3005 ,

alles klar Danke ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community