Frage von Laura86,

Wie groß ist eigentlich die Durchschnittsgröße eines Penis?

Antwort
von Universalis,

Diese oft aufgeworfene Frage hat bisher "Praline" vor genau einem Jahr am ausführlichsten und exaktesten beantwortet. Auch für Frauen scheint sie eine große Rolle zu spielen, denn ich erinnere mich mehr als einmal an Wünsche in Sex-Communities, z.B. "kleiner als 18cm darf er nicht sein" u.ä. Da die Vagina an der Vorderwand (oben) 7 und an der Hinterwand (unten) 9,5 cm nur lang ist, frage ich mich, was diese o.g. Frau eigentlich will: Soll der Penis des Partners in ihrer Vagina etwa "umlenken" ? Oder will sie mit dem Penis Selbstmord begehen, indem der Partner das hintere Scheidengewölbe durchstößt ? Es gibt oder gab in den USA Neger mit Penissen über 40 cm, die dann infolge der Schwerkraft und der Hebelverhältnisse nicht "standen", sondern trotz "Erektion" hingen. Stellt sich eine Frau, die sagt " unter 18cm keine Chance", mal vor, wie der Mann dann in der Missionarsstellung über ihr "schwebt" und sich dabei infolge seiner Schwerkraft den Penis bricht, wenn er darauf "liegt" oder daß er in der Doggy-Stellung soweit hinter ihr steht, daß er keinerlei Handkontakt mehr mit ihr halten kann !?

Wenn eine Frau einen bes. dicken Penis fordert, dann gibt sie indirekt damit zu verstehen, daß sie sich wohl oft "fisten" ließ, sich Flaschen oder Coladosen reinsteckte oder durch sonstige Faktoren eine "ausgeleierte" Vagina hat. Wenn Pasiphae, die Frau des legendären Königs von Kreta, Minos,einen Stier für ihre Befriedigung brauchte, so verstehe ich das, weil die Frauen früher -vor der Anti-Baby-Pillen-Zeit- halt viele Geburten hatten und unbedingt Prinzen gebären mußten. Also Frauen, "laßt die Kirche im Dorf", denn die erregte, normale Vagina paßt sich automatisch an den "Stöpsel" an (die sog. orgiastische Manschette hält ihn fest- die Natur wollte es so und tat gut daran, wie unsere Existenz zeigt. Dr.med. Universalis

Kommentar von Sarahjelly ,
  1. leihert eine Vagina nicht aus und 2. sag man auch nicht nigger
Kommentar von Outlaw58 ,

Richtig! "Leiert" schreibt man ohne "h" und "Nigger" groß!

Beste Grüße

Kommentar von dasErdkundebuch ,

haha, willst du mich verarschen!? 40cm? als ob.......

Antwort
von karin2311,

Hey,es kommt nicht auf die Länge des Zauberstabs an,sondern auf den Zauber im Stab!

Kommentar von Knuddelmaus1 ,

Der Spruch gefällt mir ! Kompliment !

Kommentar von stricker20000 ,

Der war gut ^^

Kommentar von jackdaniels97 ,

An alle Frauen: egal wie lang er ist ,fleißig muß er sein und schmecken muß er.

Kommentar von blablablabla02 ,

dumm

Kommentar von Kuemmelfreak ,

schöööön gesagt !!! :D

Antwort
von Praline,

16, 87 cm! aus dem www.:

Kein anderer Teil des Körpers kann Jungs so unsicher machen wie ihr Penis. Die meisten wollen daher wissen, wie sich die Größe ihres Penis zur Durchschnittsgröße verhält. Deshalb folgen hier ein paar Ziffern. Du mißt die Länge des erigierten Penis wenn du maximal erregt bist. Miß den Abstand zwischen Schambein (Peniswurzel) und Penisspitze. Erigierte Penisse von Erwachsenen sind normalerweise zwischen 12 und 18 cm lang, mit einer Durchschnittslänge von 15 cm. Die kleinsten Penisse sind die Mikropenisse, die ungefähr 5 cm lang sind. Es gibt Penisse die im erigierten Zustand länger als 20 cm sind; das ist jedoch eher eine Ausnahmeerscheinung. Nur 1 von 10.000 Männern hat einen Penis von 25 cm Länge. Viele Jungs denken, dass ihr Penis zu klein ist, auch wenn er durchschnittlich lang oder länger ist. Forschung hat gezeigt, dass viele Jungs gerne einen um 7 ½ cm längeren Penis haben möchten. Das wäre jedoch katastrophal für den Sex.

Kommentar von sachab13 ,

Das tut soo gut :-)

Kommentar von Kuemmelfreak ,

^^ immer mit viel selbstbewusst sein durch die welt gehen !!!

Kommentar von DonPohlino ,

Diese Frage ist in der Tat herrlich! Sie liegt wohl irgendwo zwischen dem Sinn des Lebens und der Frage, ob Gott existiert oder nicht in den TOP 5 der Fragen, die die Welt bewegen.

Einfach mal zum feststellen: Die meisten Männer werden mit einem Penis geboren. Dieser Penis hat eine Form, die von den Genen und Hormonen bestimmt wird, daran kann man NICHTS machen. Und wer jetzt denkt: "Ach, ich könnte doch Testosteron nehmen!" Der denkt falsch, gerade Bodybuilder die ihre Muskeln mit Testosteron gepusht haben sind deswegen eher gering bestückt. "Gut, dann halt Östrogen!" Natürlich, wenn man Frauenbrüste bekommen will sollte man das nehmen! Zur Wiederholung: Man kann daran NICHTS ändern, nein, auch nicht strecken, ziehen oder einklemmen, abklemmen, schrauben, heißbaden, kaltbaden, eincremen, aufspritzen...and the list goes on... Es geht einfach NICHT! Wer sich damit nicht abfinden kann hat ein Problem, es ist einfach ein Teil unseres Körpers!

Kommentar von user831 ,

In fast allem, was du sagst, stimme ich dir völlig zu, die Werbung macht uns glauben, wir hätten zu kleine Penisse, bzw. schürt diese, meist völlig unberechtigten Ängste ganz bewusst und zielgerichtet um uns dann Pillen oder Wunder-Trainingsmethoden zu "verkaufen". Aber die Aussage, man könne an der Penisgröße NICHTS ändern, ist schlichtweg falsch. Man kann den Penis definitiv vergrößern, dazu gehört jedoch, ähnlich wie bei Diäten, beim Bodybuilding oder bei was auch immer, eine Menge Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen. Es gibt bestimmte Übungen, die man allerdings über einen wirklich langen Zeitraum täglich machen muss, nach 2-3 Wochen erzielt man hier mit großer Sicherheit noch keine sichtbaren Ergebnisse, wie in bestimmten Werbungen am Rand von Porn-Tube-Seiten o.ä. oft behauptet wird, in denen meist die Rede von mehreren cm in nur 3 Wochen ist. Das ist natürlich eine Werbelüge, der man keinen Glauben, geschweige denn Beachtung schenken sollte. Hier packt die Pornoindustrie den Mann ganz geschickt bei einer seiner größten Ängste.

Zu den besagten Übungen zur Penisvergrößerung gibt es auch folgende Seite (die einzige bisher, die ich dazu gefunden habe, wo tatsächlich absolut überhaupt nichts verkauft wird o.ä. sondern lediglich Rat darüber gegeben wird, wie man den Penis "größer Trainieren" kann):

http://www.penispedia.de/doku.php

Das ist sozusagen ein "Penisvergrößerungs-Wiki". Sehr interessant

Kommentar von greenvbuser ,

Doch, kann man! Es gibt ein Gerät, damit geht es. Habe ich erst vor Kurzem bei Amazon gesehen. Bringt ca. 4 cm zusätzlich ohne OP!

Kommentar von DeliaKillsYoux3 ,

omg wers halt nötig hat haha

Kommentar von Deso77 ,

Und wer jetzt denkt: "Ach, ich könnte doch Testosteron nehmen!" Der denkt falsch, gerade Bodybuilder die ihre Muskeln mit Testosteron gepusht haben sind deswegen eher gering bestückt. "

Da sieht man mal,daß du null Ahnung hast.Völlig falsch!Was hat die Penislänge mit Testosteronzufuhr zu tun?Nichts!Solche Aussagen von einem angeblichen Medizinstudenten...da kann man nur hoffen,daß solche Menschen niemals als Mediziner tätig werden dürfen!

Kommentar von Kuemmelfreak ,

Tja ^^ da kann man nur sagen ABSCHNEIDEN UND NEU KAUFEN :) ;) nene nur scherz, man sollte sich so akseptieren wie man ist !

Kommentar von DonPohlino ,

So, wieso stellt sich jedoch immer wieder und wieder ein Großteil der Männer diese Frage?!

Weil WIR (Männer & Frauen) immer noch auf Suggestion und Werbung hereinfallen (und zusätzlich noch faul sind)!

Beispiele:

  • Momentan sehr populär bei Youtube und vielen anderen Seiten: "Mit diesem einfachen aber verrückten Trick 1kg Bauchspeck pro Woche verlieren!" Was denken wir da?

"1 kg Bauchspeck pro Woche! Oh, das klingt toll"

"Einfach? Sehr gut - hab nicht viel Zeit!"

"Verrückt? Hm, das könnte mal was neues zufällig & vllt. privat gefundenes sein!"

  • Emails, Werbungen und sonstige Medien die sagen: "Diese Pillen.." "Einfacher Trick..(klingt bekannt oder?)" "von einer Frau bei Ihrem Mann herausgefunden...(auch bekannt)" und vieles mehr.

Diese Tricks funktionieren NICHT. Das kann man aus zwei Gründen nachvollziehen, ohne alle auszuprobieren:

Kommentar von DonPohlino ,
  • gäbe es diese Tricks wirklich, würde sich nichts schneller herumsprechen und in den Medien erscheinen als so etwas. Das Argument: "Jeder ist sich selbst am nächsten, deshalb erzählt man es nicht weiter" verstärkt zwar den Glauben an die Sache aber plausibel ist es nicht. Was glauben Sie, wieso es für diese "Methoden" keine Patente gibt?

  • Weiterhin - und das ist fast noch das stärkere Argument - ist, und das sollte man sich wirklich mehrmals durch den Kopf gehen lassen, JEDER wirklich und absolut sicher JEDER der entweder einem verspricht ihm seine Methode anzuvertrauen ODER aber suggestiert (und hier kommt der Knackpunkt) er wäre zu schlecht bestückt NUR daran interessiert, dass man das GLAUBT, was er sagt und deshalb BEI IHM/IHR GELD (!!!) ausgibt! Auch wenn es noch so raffiniert geschrieben ist (siehe z.B. der "Fettverbrennungsofen") es ist alles darauf erdacht möglichst GLAUBWÜRDIG zu sein und GELD zu verdienen, nichts als GELD - mit Ihrem Glauben, Ihrer Neugier, Ihrer Verunsicherung egal, Hauptsache GELD.

Das lässt auch den Rückschluss zu, dass JEDER, der Ihnen weismachen will, dass sie zu dick, zu flachbusig, zu schlecht bestückt, zu faltig oder sonstwas sind (gemerkt? alles größtenteils subjektive Empfindungen); direkt oder indirekt daran GELD verdient. Mit reiner Nächstenliebe und Aufopferung durch Weitergabe der Erkenntnisse hat das nichts zu tun. Denken Sie die Wege durch, man kommt immer zum gleichen Schluss.

Was wäre nun, wenn ein kleiner Penis angepriesen und wünschenswert wäre?

Genau, die Maschine würde einfach in die andere Richtung laufen, so lange sie Geld bringt, ist es egal, was verkauft wird.

Kommentar von DonPohlino ,

Zu guter Letzt nach sehr viel Text noch der der finale Schlag um den Bogen zu schließen:

Diese Frage kann und wir nie beantwortet werden, da wir nie eine weltweite Rangliste haben werden, wo wir uns einordnen können oder dem subjektiven positiven oder negativen Eindruck unserer Vertrauten 100% trauen werden, weil er halt subjektiv ist.

Es bleibt festzuhalten. Man(n) ist wie man ist und am besten dran ist man immer noch, wenn man mit sich selber glücklich ist!

Noch ein wenig Statistik:

Alle hier aufgeführten Zahlen für die Durchschnittsgröße sind übrigens Mittelwerte mit (so sollte es sein) sehr sehr vielen Messungen. Auch wenn es eher die Definition des Median ist kann man hier die Maßstäbe einer Gaußschen Normalverteilung annehmen - ergo: 50% aller Werte liegen DADRÜBER aber auch 50% DADRUNTER (!!!) das kann man gar nicht oft genug betonen!

Statistisch hat jedeR Zweite der hier schreibt einen Penis Unterhalb des Durchschnitts - Soviel zu den "Angebe-Zentimetern" und der Repräsentativität dieser Aussagen.

Und zum absoluten Schluss, für die ganz treuen Leser möchte ich noch was tun, was ich sonst nicht mache:

Einfach mal zwei User, wie es so schön neudeutsch heißt, "bashen":

"f12010" und "Faucher"! Gucken Sie sich einfach mal die anderen Fragen dieser Nutzer an, weinen Sie, lachen Sie, oder machen Sie, was Ihnen sonst einfällt bei 13 Jährigen Hausärztinnen die mit ihrem HH-Cup Busen und dem 21cm Penis ihres 16 jährigen Freundes schwere Probleme haben, oder doch mit Tierarzthelferinnen, die Oberflächlichkeit über alles hassen und dann solche Kommentare (einfach mal unten gucken) abliefern. Viel Spaß! Und vielen Dank fürs Lesen!

Ein Medizinstudent.

Kommentar von misteranonym11 ,

Ich glaube das mit dem Durchschnittspenis nicht!!! Ich denke die haben die Zahl so klein gemacht, damit sich jeder Mann besser fühlt, da er über dem Durchschnitt liegt. Kenne auch keinen, der am Durchschnitt oder drunter liegt!!!

Kommentar von LiNEWAND ,

ich soll IHN messen wenn ich maximal erregt bin hasst du ein schaden ich mach mir doch nicht die agnze arbeit um dann kurz vorm kommen aufzuhöhren und ihn zu messen wie krank bist du eigentlich^^ xD......

Kommentar von johnfitzgeraldk ,

Du musst nur ne Erektion bekommen und dann messen, musst nicht warten bis kurz vor dem Org*smus. Normal sollte er nicht groß wachsen bis zur Ejakulation und wenn dann siehst du ja ob es viel ist oder nicht. Sonst addier einfach 1 cm hinzu^^

Kommentar von Mindsucker ,

Uii, dan ist meiner ja überdurchschnittlich :D

Kommentar von user9164 ,

jej :D ich bin 13 jahren 0.3 cm über dem Durschnitt der erwachsenen :DD

Kommentar von Granatig ,

Da kannst du hoffen das du noch weiterwachst.. (Fettgrins)

Kommentar von Kuemmelfreak ,

lol wie du dich darüber freust ^^ das ist ja echt wichtig für männer :D

Kommentar von ironsky12 ,

ich bin fast 14 und habe schon 14cm im steifen zustand

Kommentar von Eisbaer900 ,

bin 13 und meiner ist scho 14 lang :D

Kommentar von Deso77 ,

Merkwürdig nur,daß sich scheinbar viele Frauen mindestens 18 cm wünschen:-)

Kommentar von Rizzo1401 ,

Find ich toll, wie gut Du dich damit auskennst, aber kennst Du dich auch in Echt gut aus? Grins!?

Kommentar von michaa1223 ,

jetzt ist die average größe 14,865cm xD

Kommentar von CrusaderTheOwn ,

Die durchschnittliche Penislänge ist 15,64 cm. 70% aller Männer haben einen Penis mit einer Länge zwischen 14 und 16,5 cm. Der häufigste Wert sind 15,25 cm. Er wurde bei 24% aller Teilnehmer gemessen. 0,2% aller gemessenen Penisse waren unter 10cm lang. 2% waren über 20cm lang.

Kommentar von CrusaderTheOwn ,

Die durchschnittliche Penislänge ist 15,64 cm. 70% aller Männer haben einen Penis mit einer Länge zwischen 14 und 16,5 cm. Der häufigste Wert sind 15,25 cm. Er wurde bei 24% aller Teilnehmer gemessen. 0,2% aller gemessenen Penisse waren unter 10cm lang. 2% waren über 20cm lang.

Kommentar von Bullies ,

Na da liege ich ja super gut. Hab 15,5cm in Länge sowie auch im Umfang.

Kommentar von dasErdkundebuch ,

also kugelrund?

Kommentar von am0n4n ,

ahhhhmm.... ehrlich o.O Ich bin 15. Und ich bin ehrlich. Mein Glied ist etwas mehr wie 20 cm. lang. Eigentlich sogar ziemlich genau.

Kommentar von schaefchen5 ,

ne is klar

Kommentar von DfDisney ,

Ich glaub ich liebe dich für diese Antwort ^^ nein vielen dank

Antwort
von TSlyzer,

Lang und schmal der Frauen qual, klein und dick der Frauen Glück!!!

Kommentar von carlos3 ,

... danke, ich wollt es gerade schreiben

Kommentar von schino ,

Deine Weisheit zeigt uns nur das du mit analverkehr noch keine erfahrung hast,das finde ich schade für dich und vorallen für dein Mann.

Kommentar von HummelPups ,

Frau muss ja auch nicht alles wollen:) Gott sei dank können wir darüber selber entscheiden!

Kommentar von LeMeTo ,

Vergiss nicht, dass es noch den langen, dicken gibt, eindeutig perfekt! :) Soll noch einer/eine sagen, es komme nicht auf die Grösse an.. Wenn der Mann Erfahrung und "Grösse" mit sich bringt, ist genialer Sex vorprogrammiert!!

Kommentar von Senny74 ,

Auch Schwachsinn

Antwort
von maxist,

Pro Familia und die Universität Essen haben in einer Untersuchung eine Durchschnittsgröße von 14,48 cm für den steifen Penis ermittelt

Antwort
von roli50,

Viel wichtiger als die grösse ist die Frage: wie kann ich mit "ihm" umgehen? ...

Kommentar von ManuelaYasmina ,

RICHTIG!

Antwort
von Daviduz,

Ganz im ernst, ich bin grad 16 geworden, mein Glied ist 15cm lang, den Durchmesser selbst hab ich noch nicht gemessen, habe mich bisher auch nicht wirklich dafür interessiert... Ich kann euch einfach nur sagen, klar manch eine Frau findet 20cm oder mehr toll, aber ob sie es dann auch in Aktion immernoch so toll findet... bisher hat sich bei mir kein Mädchen beschwert, wohleher nie genug bekommen, obwohl ich anscheinend unter den anderen hier nicht gerade einen "langen" hab sondern eher den kürzeren gezogen habe. Trotz allem hatte ich nur positive feedbacks ;) Und natürlich denk ich mir manchmal, bitte bitte wachs noch was :'D die 17/18 cm fänd ich persöhnlich auch nicht schlecht ... Naja...solang die Mädchen weiterhin von einer nacht mit mir begeistert sind, mache ich mir keine Gedanken drum, schließlich gibts ja noch den Spruch: In der Länge liegts Gehänge, in der Kürze liegt die Würze :)!

Antwort
von BellaLinda,

ich hab mal gelesen 14,5 cm. 12 ist den meisten zu klein 18 den meisten zu groß, somit wär die mitte ca 14,5. ihr merkt ja selbst, was euch am besten gefällt also macht euch über 2 cm kleiner oder größer keine sorgen. mögen euch die girls, werden sie dich auch mit einem normgroßen nehmen x)

Kommentar von supernero ,

Wie groß sollte Er denn deiner Meinung nach idealerweise sein?

Antwort
von schino,

Jetzt weiß ich auch warum auf Arbeit nur 4 Kollegen von 22 tuschen gehen.Währe doch peinlich wen die so stark selbstbewussten Männer plötzlich verunsichert einen gegenüberstehen.Ich finde das so blödsinnig Männer nach der größe des S...zu beurteilen.Bei Frauen ist es doch ähnlich.Bei einer kann man tiefer eintringen und bei der anderen eben nicht und keiner redet davon.

Kommentar von johnfitzgeraldk ,

bei frauen redet man eben von den brüsten aber ich finde kleinere und schöne brüste viel besser als große (evtl hängende) und weniger schöne brüste tja...

Antwort
von Capitulare,

hi! geh mal auf die seite: http://www.welt.de/vermischtes/article2796899/Penislaenge-So-sind-die-Maenner-in...

da werden dir alle penisdurchschnittslängen aus europa angezeigt.

grüßle!

Antwort
von rewe1997,

Liebe Typen die sich unsicher sind, wir mädels sind in der meinung das ihr so lustig seid das wir uns nicht mehr einkriegen und uns vorgenommen haben als unser neues hobby festzulegen einfach die frage zu googlen WIE GROß IST DER DURCHSCHNITTLICHE PENIS!!

Den eure Kommentare sind so zum schreien das egal wie schlecht einen geht es, dass es nach dem lesen dieser Kommentare einfach nicht anders geht Als zu lachen und sich die frage zu stellen: was geht mit eurer Oma, das sie sagt klein und dick ist besser, als groß und schlank!!!!!

p.s.: Hummelpups du bist der knaller!!!!

Antwort
von gruenbaer,

Auf die Größe kommt es gar nicht an - fleißig soll er sein...

Kommentar von Didip ,

Schon wieder einer mit nem Kurzen!

Kommentar von gruenbaer ,

Ja ja, aber eben fleißig!

Kommentar von Marrrvin ,

xDDDDDDDD

Kommentar von Smoerfistin ,

also zu kurz ist auch schlecht. aber wenn er zu lang ist, ist das immer so n problem bei oral ne. ich finde dicke viel entscheidener... und farbe^^ mir wurd von ner freundin mal erzählt schwänze können blau/lila anlaufen :S omg dann nehm ich doch lieber fritzi mit dem kurzen der sich dafür aber 10x mehr mühe gibt ;D

Kommentar von Kuemmelfreak ,

^^^^^^^^^^^^

Kommentar von LordRush ,

Like

Antwort
von hermosaashanti,

laura86 ? frage von 2008?

wenn du damals 22 warst, warst du aber spät dran, dich für penislängen zu interessieren um ehrlich zu sein...

sowas wissen mädchen doch heute schon mit 13 jahren, wie groß der durchcshnitt ist...

Kommentar von pinkerpuschel ,

Naja mit 13 ist das aber noch nicht wichtig finde ich :D

Antwort
von supernero,

Hi, die durchschnittsgröße eines Penis beträgt im schlappen Zustand etwa zwischen 7 und 10 cm, im steifen etwa zwischen 15 und 20 cm! Hab das mal in einer Zeitschrift gelesen. Meiner z.B ist ca. 17 cm. Aber ich bin ja auch schon 18. Im Endeffekt ist die Länge beim Sex ja auch nicht entscheidend!

Kommentar von pinkerpuschel ,

"aber ich bin ja auch schon 18" :D haha das hört sich an :)

Kommentar von Wikihustleaks ,

haha das komische ist, meiner ist im schlappen zustand grade mal 7 und im steifen 18 das ist iwie seltsam^^

Kommentar von Kuemmelfreak ,

das gibts oft, dass er im normalen zustand vieeeel kürzer ist als im steifen

Kommentar von MonikaSonne ,

Sehr weise, woher weißt Du das alles? Die empfindlichsten Nerven einer Frau befinden sich in den ersten 5 cm ihrer Scheide. Also 5 cm Penis genügen!

Antwort
von Snowflake17,

So, mal ein weiblicher Kommentar: Ich weiß nicht wie lang oder breit oder dick oders sonstwas der Penis meines Freundes im erigierten Zustand ist, aber das ist mir auch völlig EGAL! Wie ungeil kommt es denn, wenn man grad voll zugange ist und er sagt: Mein Penis ist xx,x cm lang und hat nen umfang von xx,x cm. Zahlen sind sowas von langweilig. Jungs, ihr müsst das Teil bedienen können! Technik und so ist -mir zumindest- viel wichtiger. Und achja: es interessiert hier auch keinen wie alt ihr seid und wie lang euer schw+++ ist. Findet ihr das gei*l das hierhinzuschreiben? Sucht ihr Bestätigung oder was? Sorry, bei solchen Sachen kann ich echt nur lachen. "Ich bin 13 meiner ist 16"-Soll ich jetzt schreiben "Wow, das ist ja toll!" oder was? Mal im Ernst was wollt ihr hier hören?

Antwort
von webheiner,

Kein Thema wird kontroverser diskutiert, obwohl es im Grunde jeder weiß. Der durchschnittliche Penis des Mannes ist etwa 13cm lang, also deutlich kürzer, als man denkt. Generationen von Männern meinen ständig, den "Kürzeren" gezogen zu haben, auch wenn sie in der Hinsicht über dem Durchschnitt liegen, und immer noch kapieren die meisten Männer nicht, dass ein großer Penis, wie sie ihn sich ersehnen, bei der Frau einfach nicht reinpasst und auch ansonsten eher lästig ist. Wann wird das Thema endlich uninteressant?

Antwort
von Scharnhorst,

13,5 cm

Kommentar von FlexX97 ,

Eine der ersten ehrlichen antworten hier! Kompliment!

Antwort
von Fireflavour,

Es kommt nicht auf die Länge des Hammers an, sondern wie er nagelt :D

Kommentar von Metlek ,

Sau geil hahaa

Antwort
von Loyd1970,

Ich habe mal vor Jahren neugierigerweise meinen gemessen, Ergebnis 18x5 Damit liege ich gut in der Mittelklasse, jedoch ist darüber nicht jede Frau erfreut. Ist eine Frau sehr eng, kann es für Sie sehr schmerzhaft werden, oder eine Frau die sehr weit ist unten, merkt fast garnichts. Fazit: Eigentlich ist die größe des P... relativ egal, solange beide beim Sex Spaß haben und beide auf ihre Kosten kommen

Kommentar von Kuemmelfreak ,

der zusammenhang ist hier völliger quark ... wenn eine frau unten eng oder breit ist und sie halt mehr oder weniger spürt, das hängt doch von der breite des penis ab und nicht von der länge, die meisten nevenenden haben wir sowieso am eingang der vagina und weiter unten nicht mehr so viele. manche spüren da spgut wie nichts, also was nützt es, wenn ein penis lang aber nicht dick ist ???? genau, nämlich nichts. !!!! denkt alle mal darüber nach

Antwort
von Senny74,

Warum zum Geier messen eigentlich anscheinend alle Männer ihren Penis????

Wir Frauen messen doch auch nicht unsere Schamlippen oder wiegen doch auch nicht unsere Brüste...

Kommentar von qsaxc20 ,

Das ist mal ein guter Kommentar!

Kommentar von bleron ,

hahahah der war gut

Kommentar von sommerx3 ,

haha ja :D

Kommentar von sommerx3 ,

^^

Kommentar von XDZOCKERXD ,

ja nur manhce drücken ihre brüste zusammen und stecke nein stift rein und wenn der stecke nbleibt sind die groß genug ihr könnt mir doch nix erzähln ich bin zwa ein junge aba iuch weriß das ihr das macht zumindest manche!

Kommentar von RischA040 ,

Da stimme ich dir ganz zu den sonst wäre die Brustope nicht bekannt! :D

Kommentar von Kuemmelfreak ,

das hast du aus dem film frontalknutschen, in wirklichkeit macht das keiner

Kommentar von samuavenue ,

da wär ich mir mal nicht so sicher ;)

Kommentar von Jangerber ,

DD

Kommentar von schaefchen5 ,

weil männer immer noch denken das die größe die GRÖ?TE rolle spielt was ja auch stimmt

Jedoch ist übergroß nicht immer toll liebe Männer es kommt auf die Technik an nich auf 25 cm das macht glaube ich keiner Frau spass

Kommentar von lucatoni25 ,

na ganz so recht hast du nicht.... kenne genugend mädels die ihre brüste vergleichen .....

Kommentar von PlaythatGame ,

Nicht nur die Frauen vergleichen Brüste, sondern auch wir Männer vergleichen deren Brüste xDDD

Kommentar von Smoerfistin ,

haha stimmt. welche frau sagt nicht mal: "duuu kannst dich ja nicht beschweren! DU hast ja große brüste (warum darf man t*tten nicht schreiben?!)."^^ hab ich alles schon zu hören bekommen xD

Kommentar von Marrrvin ,

des war kein guter kommentar, ihr schaut auf die körbchengröße, oder auf euren umfang vom po ;) das ist auch nicht anders...

Kommentar von Seth4MyIPod ,

des war kein guter kommentar, ihr schaut auf die körbchengröße, oder auf euren umfang vom po ;) das ist auch nicht anders...

haaah jaaa

Kommentar von Senny74 ,

Doch, denn Männer vergleichen auch den Po oder den Umfang der Arme, der Brust etc. aber nur Penis und Schamlippen sind vergleichbar in dieser Diskussion...

Kommentar von EternalFire ,

aber es gibt viel zu viele frauen, die einen Mann auf "seine Größe" reduzieren...

Kommentar von NinaNitemare ,

EternalFire: Genauso wie es viel zu viele Männer gibt, die Frauen nur auf ihre Brüste reduzieren!

Kommentar von Kuemmelfreak ,

und da gibt es mehr, als frauen die männer nur auf das eine reduzieren !!!!

Kommentar von LittleMrsMe ,

haha is so :D

Kommentar von W8ne3 ,

wieso meinst du denn dann das sich frauen die brüste vergrößern lassen.

Kommentar von Anon6 ,

nicht schlecht ;)

Kommentar von DonPohlino ,

Falsch gedacht, sowohl der Penis als auch die Brüste, die ja gerne mal verglichen werden, sind SEKUNDÄRE Geschlechtsmerkmale. Anatomisch ist der Vergleich also durchaus berechtigt. Sinnvoll hingegen nicht.

Kommentar von Freeez ,

Also ich sag nur: Mama und Papa sind Schuld,…

Und wegen der Größe, wir Mädels (aus meiner Klasse) meinen, liber etws kleiner, ich meine wir müssen die "Schmerzen" bei einem dicken und großen aushalten…

Kommentar von eismann333 ,

dann wirds aber mal zeit

Kommentar von ZockiZocki ,

Warum ihr Frauen eure Brüste nicht wiegt? Ganz einfach: Ihr wisst eure Körpchengröße ohnehin schon, weil ihr ja schließlich BHs kaufen müsst. Und jetzt erzählt mir nicht, dass ihr euch keine Gedanken macht wie "Mh sind die nicht zu klein? Ich fühle mich unwohl" ;D Es ist genau dasselbe, wie beim Penis des Mannes

Kommentar von Granatig ,

Frauen wiegen ihre Brüste grundsätzlich nicht, weil jeder Gramm zuviel/(zu wenig eine Krise auslösen kann...

Kommentar von ManuelaYasmina ,

Aber wir haben sie in der Pubertät mit anderen Mädchen verglichen. Stimmt's?

Kommentar von jenny398 ,

da hast du volkommen recht

Kommentar von affenkaka007 ,

ja das stimmt

Kommentar von HarryHirsch4711 ,

Ein schöner Beitrag,

IRONIE Was weigen Deine Brüste

Kommentar von kaistguterjunge ,

ihr müsst auch nicht danach schauen das der sex gut ist ;) ihr müsst nur gut stöhnen :p

Kommentar von RainerReindl ,

Doch tu ihr. Ihr gebt Körbchengrößen und um einen Bezug herstellen zu können ob der dann auch groß oder klein wirkt kommt noch der Brustumfang dazu. Liest sich dann 80a oder 75e. Genannt BH ;-)

Kommentar von FlexX97 ,

Ich hab nach dem lesen der ganzen kommentare bereits die eigentliche frage vergessen XD

Kommentar von Dustiyn ,

Klar Brustvergleich ist sehr begehrt!

Kommentar von Kuemmelfreak ,

^^ und merkwürdiger weise ist brustneid auch nicht als psychische krankheit anerkannt, im gegensatz zu penisneid :D ... lustig

Kommentar von DerBeantworter ,

aber ist vergleicht eure brüste mit körbchengrößen, genau das selbe im prinzip

Kommentar von turkmaster ,

Das ist gelogen ;-) Ich weiß genau, dass auch Mädchen solche Messungen untereinander durchführen!

Antwort
von Kuemmelfreak,

also ernsthaft, es ist bewiesen, dass viel mehr breite und nicht länge eine rolle spielen ... !!!!!!!!! dagegen kann man nichts sagen, und das kann man sich doch auch lebhaft vorstellen, dass eine frau einen breiteren mehr spürt als einen ganz dünnen ...

Antwort
von mani08,

Hallo, In erigiertem Zustand misst der durchschnittliche deutsche Penis, so eine aktuelle Studie, auf den zehntel Millimeter genau 14,48 Zentimeter, bei einer Breite von 3,95 Zentimetern.

Quelle:http://iq.lycos.de/qa/show/141333/Wie-lang-ist-der-Durchschnittspenis-der-Deutschen/

Kommentar von pinkerpuschel ,

Gott sei Dank habe ich mehr Glück gehabt bei der Wahl des Typen! :D

Antwort
von Nudelsternchen,

http://www.sexwoerterbuch.info/penislange.html

Antwort
von Djinndrache,

Sehr ausführlich: http://blog.schoggo-tv.de/2007/06/07/penisgroesse-durchschnitt-des-penis-in-groesse-laenge-umfang-durchmesser/

Antwort
von questions,

16-17 cm

Kommentar von Parasit2012 ,

Dummer Unsinn, du solltest hier keine Lügen verbreiten.

Antwort
von Donstylozz,

◦gäbe es diese Tricks wirklich, würde sich nichts schneller herumsprechen und in den Medien erscheinen als so etwas. Das Argument: "Jeder ist sich selbst am nächsten, deshalb erzählt man es nicht weiter" verstärkt zwar den Glauben an die Sache aber plausibel ist es nicht. Was glauben Sie, wieso es für diese "Methoden" keine Patente gibt?

◦Weiterhin - und das ist fast noch das stärkere Argument - ist, und das sollte man sich wirklich mehrmals durch den Kopf gehen lassen, JEDER wirklich und absolut sicher JEDER der entweder einem verspricht ihm seine Methode anzuvertrauen ODER aber suggestiert (und hier kommt der Knackpunkt) er wäre zu schlecht bestückt NUR daran interessiert, dass man das GLAUBT, was er sagt und deshalb BEI IHM/IHR GELD (!!!) ausgibt! Auch wenn es noch so raffiniert geschrieben ist (siehe z.B. der "Fettverbrennungsofen") es ist alles darauf erdacht möglichst GLAUBWÜRDIG zu sein und GELD zu verdienen, nichts als GELD - mit Ihrem Glauben, Ihrer Neugier, Ihrer Verunsicherung egal, Hauptsache GELD.

Das lässt auch den Rückschluss zu, dass JEDER, der Ihnen weismachen will, dass sie zu dick, zu flachbusig, zu schlecht bestückt, zu faltig oder sonstwas sind (gemerkt? alles größtenteils subjektive Empfindungen); direkt oder indirekt daran GELD verdient. Mit reiner Nächstenliebe und Aufopferung durch Weitergabe der Erkenntnisse hat das nichts zu tun. Denken Sie die Wege durch, man kommt immer zum gleichen Schluss. Was wäre nun, wenn ein kleiner Penis angepriesen und wünschenswert wäre? Genau, die Maschine würde einfach in die andere Richtung laufen, so lange sie Geld bringt, ist es egal, was verkauft wird. [Inhalt beanstanden][Kommentar kommentieren] Kommentar von DonPohlino am 22. Juli 2010 12:03 Zu guter Letzt nach sehr viel Text noch der der finale Schlag um den Bogen zu schließen: Diese Frage kann und wir nie beantwortet werden, da wir nie eine weltweite Rangliste haben werden, wo wir uns einordnen können oder dem subjektiven positiven oder negativen Eindruck unserer Vertrauten 100% trauen werden, weil er halt subjektiv ist. Es bleibt festzuhalten. Man(n) ist wie man ist und am besten dran ist man immer noch, wenn man mit sich selber glücklich ist! Noch ein wenig Statistik: Alle hier aufgeführten Zahlen für die Durchschnittsgröße sind übrigens Mittelwerte mit (so sollte es sein) sehr sehr vielen Messungen. Auch wenn es eher die Definition des Median ist kann man hier die Maßstäbe einer Gaußschen Normalverteilung annehmen - ergo: 50% aller Werte liegen DADRÜBER aber auch 50% DADRUNTER (!!!) das kann man gar nicht oft genug betonen! Statistisch hat jedeR Zweite der hier schreibt einen Penis Unterhalb des Durchschnitts - Soviel zu den "Angebe-Zentimetern" und der Repräsentativität dieser Aussagen. Und zum absoluten Schluss, für die ganz treuen Leser möchte ich noch was tun, was ich sonst nicht mache: Einfach mal zwei User, wie es so schön neudeutsch heißt, "bashen

Antwort
von bushido95,

ungefähr 17-22 cm ?

Kommentar von PlaythatGame ,

Nein ungefähr 13-15cm!

Kommentar von Smoerfistin ,

ok und da du das hier so offen einträgst, können wir nochmal 5 cm angeber-zentimeter abziehen.

Kommentar von Skratchy ,

daumen hoch

Kommentar von pumba666332 ,

geht aber nicht xD

Antwort
von user831,

Werde einen Teil meines Kommentars zum Beitrag von DonPohlino hier auch noch mal als Antwort einstellen:

In fast allem, was DonPohlino sagt, stimme ich dem User völlig zu, die Werbung macht uns glauben, wir hätten zu kleine Penisse, bzw. schürt diese, meist völlig unberechtigten Ängste ganz bewusst und zielgerichtet um uns dann Pillen oder Wunder-Trainingsmethoden zu "verkaufen". Die Aussage, man könne an der Penisgröße NICHTS ändern, ist jedoch schlichtweg falsch. Man kann den Penis definitiv vergrößern, dazu gehört aber, ähnlich wie bei Diäten, beim Bodybuilding oder bei was auch immer, eine Menge Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen. Es gibt bestimmte Übungen, die man allerdings über einen wirklich langen Zeitraum und zudem täglich machen muss. Nach 2-3 Wochen erzielt man hier mit großer Sicherheit noch keine sichtbaren Ergebnisse, wie in bestimmten Werbungen am Rand von Porn-Tube-Seiten o.ä. oft behauptet wird, in denen meist die Rede von mehreren cm in nur 3 Wochen ist. Das ist natürlich eine Werbelüge, der man keinen Glauben, geschweige denn Beachtung schenken sollte. Hier packt die Pornoindustrie den Mann ganz geschickt bei einer seiner größten Ängste.

Zu den besagten Übungen zur Penisvergrößerung gibt es auch folgende Seite (die einzige bisher, die ich dazu gefunden habe, wo tatsächlich absolut überhaupt nichts verkauft wird o.ä. sondern lediglich Rat darüber gegeben wird, wie man den Penis "größer Trainieren" kann):

http://www.penispedia.de/doku.php

Das ist sozusagen ein "Penisvergrößerungs-Wiki". Sehr interessant

Kommentar von user831 ,

Penispedia hatte auch übrigens mal irgendeine juristische Auseinandersetzung mit einer der Firmen, die auf diese Weise ihr Geld verdienen. Diese Firma wollte erreichen, dass penispedia.de gesperrt wird. Warum Sie das wollte, muss ich sicherlich nicht dazusagen...

Antwort
von primusvonquack,

Die kleinsten haben wohl Insekten, die größten Blauwale. Eine Durchschnittsgröße ist nicht berechenbar.

Kommentar von Mecktown1995 ,

haha.. Insekt 0,001 mm Blauwal 70cm

Kommentar von vallerolfsen ,

ähm n Blauwal hat ungefähr 3 meter :)

Kommentar von Pascope ,

dann schaut euch mal die argentienische Ruderente an !!!

Antwort
von LilyLycan,

eigentlich ist es für das mädchen sogar besser wenn er etwas kleiner ist habe ich mal gelesen... dann reibt der penis mehr an dem g-punkt. wenn er sehr lang ist stell ich mir das aua vor :(

aber ich meine auch so um die 16 cm

Kommentar von Didip ,

Ist der von deinem Freund ziemlich klein oder was. Also ich komme grundsätzlich immer am G-Punkt vorbei biege rechts ab... dann geht`s ab!

Kommentar von LilyLycan ,

Ich habe geschrieben wenn er SEHR LANG ist! lesen kann helfen ohne scheiß^^

Kommentar von hermosaashanti ,

16 cm sind nicht lang Oo ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten