Frage von Laura86 28.12.2008

Wie groß ist eigentlich die Durchschnittsgröße eines Penis?

  • Antwort von Praline 28.12.2008
    96 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    16, 87 cm! aus dem www.:

    Kein anderer Teil des Körpers kann Jungs so unsicher machen wie ihr Penis. Die meisten wollen daher wissen, wie sich die Größe ihres Penis zur Durchschnittsgröße verhält. Deshalb folgen hier ein paar Ziffern. Du mißt die Länge des erigierten Penis wenn du maximal erregt bist. Miß den Abstand zwischen Schambein (Peniswurzel) und Penisspitze. Erigierte Penisse von Erwachsenen sind normalerweise zwischen 12 und 18 cm lang, mit einer Durchschnittslänge von 15 cm. Die kleinsten Penisse sind die Mikropenisse, die ungefähr 5 cm lang sind. Es gibt Penisse die im erigierten Zustand länger als 20 cm sind; das ist jedoch eher eine Ausnahmeerscheinung. Nur 1 von 10.000 Männern hat einen Penis von 25 cm Länge. Viele Jungs denken, dass ihr Penis zu klein ist, auch wenn er durchschnittlich lang oder länger ist. Forschung hat gezeigt, dass viele Jungs gerne einen um 7 ½ cm längeren Penis haben möchten. Das wäre jedoch katastrophal für den Sex.

  • Antwort von Senny74 03.08.2009
    75 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Warum zum Geier messen eigentlich anscheinend alle Männer ihren Penis????

    Wir Frauen messen doch auch nicht unsere Schamlippen oder wiegen doch auch nicht unsere Brüste...

  • Antwort von roomillut 10.07.2013
    27 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es wird viel abgegeben, spekuliert und dramatisiert. Hier sind die Fakten:

    http://beauty-healthy.de/blog/alles-zum-thema-penis/

    Alles anderen sind Fabeln :-)

    LG

  • Antwort von gruenbaer 28.12.2008
    15 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Auf die Größe kommt es gar nicht an - fleißig soll er sein...

  • Antwort von Universalis 27.12.2009
    12 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Diese oft aufgeworfene Frage hat bisher "Praline" vor genau einem Jahr am ausführlichsten und exaktesten beantwortet. Auch für Frauen scheint sie eine große Rolle zu spielen, denn ich erinnere mich mehr als einmal an Wünsche in Sex-Communities, z.B. "kleiner als 18cm darf er nicht sein" u.ä. Da die Vagina an der Vorderwand (oben) 7 und an der Hinterwand (unten) 9,5 cm nur lang ist, frage ich mich, was diese o.g. Frau eigentlich will: Soll der Penis des Partners in ihrer Vagina etwa "umlenken" ? Oder will sie mit dem Penis Selbstmord begehen, indem der Partner das hintere Scheidengewölbe durchstößt ? Es gibt oder gab in den USA Neger mit Penissen über 40 cm, die dann infolge der Schwerkraft und der Hebelverhältnisse nicht "standen", sondern trotz "Erektion" hingen. Stellt sich eine Frau, die sagt " unter 18cm keine Chance", mal vor, wie der Mann dann in der Missionarsstellung über ihr "schwebt" und sich dabei infolge seiner Schwerkraft den Penis bricht, wenn er darauf "liegt" oder daß er in der Doggy-Stellung soweit hinter ihr steht, daß er keinerlei Handkontakt mehr mit ihr halten kann !?

    Wenn eine Frau einen bes. dicken Penis fordert, dann gibt sie indirekt damit zu verstehen, daß sie sich wohl oft "fisten" ließ, sich Flaschen oder Coladosen reinsteckte oder durch sonstige Faktoren eine "ausgeleierte" Vagina hat. Wenn Pasiphae, die Frau des legendären Königs von Kreta, Minos,einen Stier für ihre Befriedigung brauchte, so verstehe ich das, weil die Frauen früher -vor der Anti-Baby-Pillen-Zeit- halt viele Geburten hatten und unbedingt Prinzen gebären mußten. Also Frauen, "laßt die Kirche im Dorf", denn die erregte, normale Vagina paßt sich automatisch an den "Stöpsel" an (die sog. orgiastische Manschette hält ihn fest- die Natur wollte es so und tat gut daran, wie unsere Existenz zeigt. Dr.med. Universalis

  • Antwort von TSlyzer 03.01.2009
    12 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Lang und schmal der Frauen qual, klein und dick der Frauen Glück!!!

  • Antwort von maxist 28.12.2008
    12 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Pro Familia und die Universität Essen haben in einer Untersuchung eine Durchschnittsgröße von 14,48 cm für den steifen Penis ermittelt

  • Antwort von karin2311 16.06.2010
    11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hey,es kommt nicht auf die Länge des Zauberstabs an,sondern auf den Zauber im Stab!

  • Antwort von primusvonquack 28.12.2008
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die kleinsten haben wohl Insekten, die größten Blauwale. Eine Durchschnittsgröße ist nicht berechenbar.

  • Antwort von Fireflavour 08.02.2011
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es kommt nicht auf die Länge des Hammers an, sondern wie er nagelt :D

  • Antwort von mani08 28.12.2008
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo, In erigiertem Zustand misst der durchschnittliche deutsche Penis, so eine aktuelle Studie, auf den zehntel Millimeter genau 14,48 Zentimeter, bei einer Breite von 3,95 Zentimetern.

    Quelle:http://iq.lycos.de/qa/show/141333/Wie-lang-ist-der-Durchschnittspenis-der-Deutschen/

  • Antwort von roli50 04.12.2009
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Viel wichtiger als die grösse ist die Frage: wie kann ich mit "ihm" umgehen? ...

  • Antwort von MUSEnthusiast 28.12.2008
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    13 cm. :-)

  • Antwort von questions 28.12.2008
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    16-17 cm

  • Antwort von Scharnhorst 10.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    13,5 cm

  • Antwort von Shany 05.01.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    16,87 leider nur Praline hat Recht;-)

  • Antwort von Daviduz 01.09.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ganz im ernst, ich bin grad 16 geworden, mein Glied ist 15cm lang, den Durchmesser selbst hab ich noch nicht gemessen, habe mich bisher auch nicht wirklich dafür interessiert... Ich kann euch einfach nur sagen, klar manch eine Frau findet 20cm oder mehr toll, aber ob sie es dann auch in Aktion immernoch so toll findet... bisher hat sich bei mir kein Mädchen beschwert, wohleher nie genug bekommen, obwohl ich anscheinend unter den anderen hier nicht gerade einen "langen" hab sondern eher den kürzeren gezogen habe. Trotz allem hatte ich nur positive feedbacks ;) Und natürlich denk ich mir manchmal, bitte bitte wachs noch was :'D die 17/18 cm fänd ich persöhnlich auch nicht schlecht ... Naja...solang die Mädchen weiterhin von einer nacht mit mir begeistert sind, mache ich mir keine Gedanken drum, schließlich gibts ja noch den Spruch: In der Länge liegts Gehänge, in der Kürze liegt die Würze :)!

  • Antwort von supernero 19.08.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi, die durchschnittsgröße eines Penis beträgt im schlappen Zustand etwa zwischen 7 und 10 cm, im steifen etwa zwischen 15 und 20 cm! Hab das mal in einer Zeitschrift gelesen. Meiner z.B ist ca. 17 cm. Aber ich bin ja auch schon 18. Im Endeffekt ist die Länge beim Sex ja auch nicht entscheidend!

  • Antwort von Faucher 13.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Leider so 14-18 cm. Ich selbst wünschte mir so 20-21 cm ;-) (im gehobenen Zustand)und ganz wichtig : beschnitten!!nichts ist ekeliger für ne Frau, als ein unbeschnittener Schw.....Unhygienisch und ekelig im Mund zu nehmen!

  • Antwort von jimpo 28.12.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nimm die Messlatte bei DEINEN Freunden,dann kannst Du den Durschnitt errechnen.Immer solche Fragen ist doch langweilig.

  • Antwort von bushido95 28.12.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ungefähr 17-22 cm ?

  • Antwort von Bernd2001 28.12.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    17cm

  • Antwort von wasweissich6 30.04.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    na meiner ist 15cm bin 28j ist doch inordnung oder

  • Antwort von Jojothebro 02.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    also ich bin 12 jahre, mein penis ist im steifem zustand 5-6cm lang und bei schlaffem 3-4cm lang, ich hab keine ahnung was die durchschnittsgröße ist aber 12cm steiff mit 12, nicht vorstellbar

  • Antwort von BellaLinda 11.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich hab mal gelesen 14,5 cm. 12 ist den meisten zu klein 18 den meisten zu groß, somit wär die mitte ca 14,5. ihr merkt ja selbst, was euch am besten gefällt also macht euch über 2 cm kleiner oder größer keine sorgen. mögen euch die girls, werden sie dich auch mit einem normgroßen nehmen x)

  • Antwort von lujaluja 28.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    14 cm!

  • Antwort von Loyd1970 07.10.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich habe mal vor Jahren neugierigerweise meinen gemessen, Ergebnis 18x5 Damit liege ich gut in der Mittelklasse, jedoch ist darüber nicht jede Frau erfreut. Ist eine Frau sehr eng, kann es für Sie sehr schmerzhaft werden, oder eine Frau die sehr weit ist unten, merkt fast garnichts. Fazit: Eigentlich ist die größe des P... relativ egal, solange beide beim Sex Spaß haben und beide auf ihre Kosten kommen

  • Antwort von schino 03.07.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Jetzt weiß ich auch warum auf Arbeit nur 4 Kollegen von 22 tuschen gehen.Währe doch peinlich wen die so stark selbstbewussten Männer plötzlich verunsichert einen gegenüberstehen.Ich finde das so blödsinnig Männer nach der größe des S...zu beurteilen.Bei Frauen ist es doch ähnlich.Bei einer kann man tiefer eintringen und bei der anderen eben nicht und keiner redet davon.

  • Antwort von Nudelsternchen 28.12.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    http://www.sexwoerterbuch.info/penislange.html

  • Antwort von Djinndrache 28.12.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sehr ausführlich: http://blog.schoggo-tv.de/2007/06/07/penisgroesse-durchschnitt-des-penis-in-groesse-laenge-umfang-durchmesser/

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!