Frage von wivivi97, 40

Wie gross ist die Wahrscheinlickeit, dass ich die Windpocken bekomme?

Guten Tag,

ich war diesen Montag bei einer Familie, die hatte drei Mädchen. Zwillinge, und ein Mädchen noch. Und das grosse Mädchen hatte die Windpocken und hatte sie auch schon durch und dann hatte einer der Zwillinge auch die Windpocken. Und ich war den ganzen Tag bei hnen. Und jetzt weiss ich aber das ich die Windpocken noch nicht hatte. Jetzt frag ich mich ob die Wahrscheinlichkeit gross ist, dass ich sie bekomme oder nicht? Ich bin 18 Jahre alt. Und ich weiss das es ab 16 anstrengender sein könnte. Aber ich wollte eher fragen ob die Wahrscheinlichkeit gross ist, dass ich die Windpocken irgendwann demnächst bekommen werde oder eher nicht? Reichte schon einen Tag bei ihnen zu sein? Ich habe nämmlich im Internet gelesen und da stand irgendwas von: Eine Erstinfektion mit Windpoken im Erwachsenenalter ist äusserst selten. Was bedeutet das? Heisst das das die Wahrscheinlichkeit nicht so gross ist das ich sie bekomme?

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüsse

Antwort
von tannein112, 21

Viele bekommen Windpocken im Kindesalter und deshalb später nicht mehr. Die meisten, die Windpocken als Kind nicht hatten, lassen sich impfen, weil die Krankheit ziemlich schwer verlaufen kann, wenn man erwachen ist. Deshalb haben die wenigsten Erwachsenen wohl Windpocken.
Ob du dich ansteckst, kann dir hier keiner sagen, auch nicht wie hoch die Wahrscheinlichkeit dafür ist. Da hilft jetzt nur hoffen und die Inkubationszeit abwarten.

Kommentar von wivivi97 ,

okay danke :)

Antwort
von sozialtusi, 20

Bist Du denn nicht gegen Windpocken geimpft?

Kommentar von wivivi97 ,

Nein, ich bin nicht geimpft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten