Wie groß ist die wahrscheinlichkeit eine 7 zu ziehen wenn man 6 karten ziehen darf (bei maumau also insgesamt 32 karten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ähm, zieh 10×1 Karte und probiere es aus 😊😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daysi03
10.05.2016, 18:57

Sorry 10×6 Karten

0

So hier ist die Rechnung:

(WSK->Sieben)*(WSK -> keine Sieben)*(WSK -> keine Sieben)*(WSK -> keine Sieben)*(WSK -> keine Sieben)*(WSK -> keine Sieben)*(WSK -> keine Sieben) * Anzahl der möglichen Pfade( hier wären dies 6)

in Zahlen:

4/32 * 28/31 * 27/30 * 26/29 * 25/28 * 24/27 * 6 = 43,38 %

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lotte666
10.05.2016, 19:13

Vielen dank

0
Kommentar von lotte666
10.05.2016, 19:14

Ist das oben mit sieben keine sieben ein baumdiagramm

0
Kommentar von lotte666
10.05.2016, 19:36

Vielen dank für deine Hilfe
Natürlich auch an die anderen

0

Habt ihr die Formel der hypergeometrischen Verteilung gehabt? Das Ergebnis von Kort100 stimmt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kort1000
10.05.2016, 19:08

So läuft das nämlich hier im Auenland :DDD

0
Kommentar von lotte666
10.05.2016, 19:12

Haha ne:D kann ich ja mal googeln

0
Kommentar von lotte666
10.05.2016, 19:12

Ups.. War nicht zu der frage😂

0

Die WSK liegt bei 43,38%, dass man bei Mau Mau bei sechsmaligem Ziehen NUR EINE Sieben zieht.

Die Rechnung kann ich allerdings nicht mit der PC Tastatur hier angeben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es einfach in einen Bruchschreiben also 1/32 ---> die 1 von 32stel ist die Karte 7 und wenn du 6 Karten ziehen darfst dann würde ich die 32 einfach mit der ziehenden 6 Karten ab ziehen das hast du den Bruch 1/26. Dann musst du es einfach nur noch in einem Prozent umwandeln. P.S: Ich bin mir aber nicht sicher ob es stimmt... Ich würde so vorgehen - hauptsache du hast da was stehen 😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schachpapa
10.05.2016, 19:04

"hauptsache du hast da was stehen"

Und bei den Noten heißt es dann, "ich hatte doch immer meine Hausaufgaben!", oder wie?

1
Kommentar von lotte666
10.05.2016, 19:04

Haha das stimmt:D geht mir immer so einfach was draufstehen:) nur weil ich sie halt vorstellen muss :(

0
Kommentar von Playsdown
10.05.2016, 19:11

It's a praaaannkk!! :'D

0
Kommentar von Playsdown
10.05.2016, 19:17

Nein Spaß. Ich habe gedacht das es eine Hausaufgabe ist, weil wenn es falsch ist, dann kann man es ja noch bei der HA Besprechung den richtigen Rechenweg zeigen/erklären.

0

32 Karten

4 "Nummer 7"

Dann ist die Wahrscheinlichkeit:  32/4 + 31/4 + 30/4 + 29/4 + 28/4 + 27/4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wechselfreund
10.05.2016, 18:58

Wahrscheinlichkeiten über 1 sollten zu denken geben...

0
Kommentar von Schachpapa
10.05.2016, 18:58

Das ist aber deutlich mehr als 1 also über 100%. Das kann nicht sein.

0
Kommentar von Kort1000
10.05.2016, 19:00

vorallem wurden Zähler und Nenner in den Brüchen vertauscht

0
Kommentar von Mazudemu
10.05.2016, 19:02

Ja sorry, hab z und n vertauscht. Drehs um dann ist es richtig

0