Frage von JamesLuton, 43

Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich nach den US-Wahlen etwas grundlegend ändert?

Antwort
von Maarduck, 17

Wird Hillary Clinton Präsidentin, wird sich nichts ändern. Sie wird auch den Krieg in Syrien nicht eskalieren lassen können, weil das Abschreckungspotential Russlands zu groß ist. Es wird keinen dritten Weltkrieg geben, bzw. so schnell nicht. Clinton gewinnt mit 67% Wahrscheinlichkeit - schätze ich mal.

Wird Trump Präsident, könnte sich innerhalb der USA einiges ändern. 20% dass sich nichts ändert. 50% Wahrscheinlichkeit dass seine Regierung zum völligen Zusammenbruch der USA führen und im Sog auch des Kapitalismus. 

Also Wahrscheinlichkeit für einen baldigen Zusammenbruch des Kapitalismus ca. 16%.

Es könnte aber auch zur vorläufigen Gesundung der Wirtschaft der USA führen und zu einem vorüber gehenden steigendem Wohlstand weltweit. Wahrscheinlichkeit dafür ca. 10%.

Also wird sich mit 74% Wahrscheinlichkeit nichts ändern.

Antwort
von Interesierter, 22

Wenn Clinton gewinnt, bleibt mehr oder weniger alles beim Alten. Sie steht in weiten Teilen für eine Fortführung der Obama-Politik.

Wenn Trump gewinnt, sind große Verwerfungen vorprogrammiert. Die Wirtschaft wird sensibel darauf reagieren. Welche Vorhaben Trump tatsächlich umsetzen würde, wie er das machen würde und was dann letztlich dabei rauskommt, darüber können wir aber nur spekulieren.

Antwort
von whabifan, 6

Clinton's Politik ist sehr nahe an der Politik von Obama. Sprich wenn Clinton gewinnt wird sich eigentlich kaum etwas ändern. 

Bei Trump ist es schwer vorherzusagen. Keiner kann wissen was Trump machen würde, denn er haut prinzipiell nur populistische Sprüche raus um Wähler zu gewinnen. Da Trump eben noch nie ein politisches Amt inne hatte kann man kaum sagen was er tut. Ich persönlich denke dass sich auch unter Trump nicht viel ändern wird. Das ist aber reine Spekulation meinerseits.

Expertenantwort
von atzef, Community-Experte für Politik, 22

Das hängt auch vom Ausgang der Wahlen zum Kongress ab, in dem die reps - noch - die blockademehrheit haben.

Antwort
von Royce, 38

Es wird sich einiges ändern...
Whatever, egal was die Amis wählen, sie haben nur noch die Wahl zwischen Pest und Cholera, nachdem sie die guten Alternativen ignoriert und rausgeschmissen haben

Antwort
von DrBronstein, 25

Clinton wird vom Kongress blockiert. Bei Trump ist das unklar.

Kommentar von adabei ,

Das kommt darauf an, wie die Wahlen zum Kongress ausgehen. Wenn sich dort die Mehrheitsverhältnisse zugunsten der Demokraten verschieben, könnte es sein, dass eine mögliche Präsidentin Clinton weniger blockiert wird als Obama.

Kommentar von Francescolg ,

Ja, nur mit/nach der Präsidentenwahl ändert sich im Repräsentantenhaus leider nichts, die Reps sind übermächtig! :) Dazu brauchst es schon einige, eine ganze Menge siege bei anderen Wahlen.

Kommentar von DrBronstein ,

Im Kongress werden nur einige Sitze neu vergeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten