Frage von KingOff, 42

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit dass mit Musikkarriere nichts wird?

Antwort
von Interesierter, 28

Diese Wahrscheinlichkeit liegt bei ziemlich genau 99 % oder noch darüber.

Die meisten Berufsmusiker spielen Tanzmusik auf Hochzeiten, Familien- oder Firmenfeiern und kommen damit gerade mal so über die Runden.

Die Kosten für Instrumente und Ausrüstung sind enorm. Dazu kommen Fahrtkosten etc. In der Woche 1, 2 oder 3 Auftritte.

Wirklich großes Geld verdienen nur ganz Wenige. Das ist so ähnlich wie bei den Fußballern. Millionengehälter verdient da auch nur ein kleiner Kreis in der 1. und 2. Bundesliga.

Antwort
von PaSan, 36

Mit dieser Unmenge an Infos zu deinen Voraussetzungen, Connections, Fähigkeiten, Musikstil etc. ist das unmöglich zu beantworten. Du kannst ein ausgezeichneter Rock- und Blues-Gitarrist sein und trotzdem dein Leben am Existenzminimum verbringen, oder du kannst ein austauschbarer Popstar mit zweifelhaftem Talent sein, der nur die Marionette seines Labels ist und Millionen verdienen.

Und natürlich alles dazwischen.

Antwort
von xrobin94, 21

Das sind wenig Infos um das zu beantworten...

Die Wahrscheinlichkeit berühmt zu werden & von der Musik zu leben ist extrem gering... aber das ist ja hoffentlich nur Nebensache. Solange man Spaß dabei hat, ist es egal... für Musik lebt man..

In der Metal Szene z.B kannst du mit einer Demo relativ bekannt werden... das verbreitet sich in der Szene wie ein Lauffeuer...

Antwort
von Mewchen, 23

kommt drauf an, was du so drauf hast. Wie bekannt bist du denn schon? Wie vermarktest du dich? Youtube? Aufritte? Trittst du als "Vorband" bei größeren Bands auf?

Expertenantwort
von TimeosciIlator, Community-Experte für Musik, 26

99,5 % ? In jedem Fall irre groß ! Aber wenn Du einfach nur Musik machst - also unabhängig von angestrebtem Ruhm - ist die Wahrscheinlichkeit gleich Null.

Dazu passt "Ninety-Nine And A Half" von CCR

Antwort
von UnderTheSkin, 39

Die Frage sollte eher heißen "Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass es etwas wird".

Ziemlich gering würde ich sagen. Dazu braucht man viel Talent und vor allem Glück.

Kommentar von KingOff ,

Ja habs jetzt gecheckt , danke für die Antwort

Kommentar von Ebse2010 ,

Das Glück wird begünstigt durch einen wohlvorbereiteten Geist.
Dranbleiben und Durchhalten - 10 000 Stunden sollte man schon investieren.Für Viele ist der Weg am ersten Hindernis zu Ende -
für Erfolgreiche fängt er jetzt erst an.

Antwort
von Victor425, 42

80% 

Also eine 20% Chance, dass aus dir ein unbekannter Musiker wird, der ein kleines bisschen Geld verdienen könnte.

Antwort
von MidnightWine, 17

komm jetzt aber nicht mit hiphop an, da ist der pool schon am überlaufen und undicht... das weiß sogar dr. dre. da gabs nen coolen artikel über das ende von hiphop.

Antwort
von basketplayer17, 27

Lass dir nie sagen das du was nicht kannst.Wenn du es wirklich willst und hart arbeitest dafür dann kann das auch was werden

Kommentar von Interesierter ,

Wenn es nur auf das wollen und hart arbeiten ankäme, hätten wir Millionen von Superstars, die alle populär wären und riesige Gagen einstreichen.

Ein schönes Wolkenkuckucksheim, das eben so nicht existiert. Fakt ist, dass die Musikbranche begrenzt ist und nur eine sehr begrenzte Zahl an Personen hier wirklich großes Geld verdienen kann.

Ich sage nicht, dass es nicht passieren kann, aber die Wahrscheinlichkeit ist eben doch sehr gering.

Antwort
von WalterPilzmann3, 32

Kommt drauf an wie weit du herauskommen willst.

Also wenn du ein Star werden willst ziemlich null.

Kommentar von KingOff ,

wenn man nur in Deutschsprachigen Ländern bekannt werden mag

Kommentar von WalterPilzmann3 ,

Naja dann müsstest du etwas machen wir zB Sarah und Piedro,also etwas was dich von den anderen abhebt.

Ein besonderes Markenzeichen oder Ähnliches.

Antwort
von Raina1965, 9

Die Chances sind so hoch wie du sie nützt.

Auch hier kommt es auf das richtige Marketing an. Es gibt gute Lehrer, die einem auch den Weg ist Business ebnen. Man muss wissen, dass Demobänder nicht bis zu Ende gehört werden, also mach kein langes Vorspiel. Solches Fachwissen erhöhen deine Chances. Du musst nach Quellen suchen, die dir helfen.

Duncan Lorien ist so ein toller Lehrer, der dieses Insiderwissen weitergibt. Er hat mit den Besten der Welt gespielt, kennt die Szene wirklich gut. Mehr findest du in seinen Interviews auf www.musikverstehen.at

Du beeinflusst dein Schicksal, nicht die Chancen, die dir jemand gibt. Auch die Beatles wurden abgelehnt, weil sie "keinen Platz im Musikgeschäft" haben. Zu einem Gewissen Zeitpunkt war mein Vater erfolgreicher als Udo Jürgens. Udo Jörgens blieb dabei. DAS sind dein Chancen.

Antwort
von Glueckstreffer1, 17

sehr groß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten