Frage von Sekai2706, 58

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass es noch eine andere Menschheit auf einem anderen Planeten gibt?

Habe alles in der Frage geschrieben

Eure Vermutungen?

LG Kanade Tachibana

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kunzinger, 37

Naja... bin jetzt nicht jemand, der sich mit solchen Dingen intensiv beschäftigt, was die Wahrscheinlichkeit betrifft...

Aber in unserem Sonnensystem eher sehr unwahrscheinlich ...

Aber dadurch, dass man ja davon ausgeht, dass das Weltall unendlich ist, könnte man ja davon ausgehen, dass es noch andere Galaxien Milliarden Lichtjahre entfernt geben könnte, wo es ausßerirdisches Leben geben kann...

Ich glaube nicht, dass wir die Einzigen im Universum sind ... irgendwann klopft E.T. an die Türe


Antwort
von Stroaks, 28

Naja, es gibt einige Planeten, die die selben Beschaffenheiten wie die Erde bieten, wieso sollte dann nicht dort genau so leben entstehen wie auch auf der Erde.

Kommentar von kreisfoermig ,

Du meinst wohl „die gleichen“. Aber klar, so ist der Gedanke. Dennoch es ist nicht ganz richtig. Damit kleine Ecken mit großer Ordnung entstehen können, während im Ganzen im Schnitt die Entropie / der Grad der Unordnung hoch bleibt, muss das Universum sich extrem weit ausdehnen. Daher kann es durchaus der Fall sein, dass es andere belebte Planeten gibt, und gleichzeitig, dass diese niemals zu uns zugänglich wären.

Antwort
von ErikZitro, 22

Es wer möglich ich meine man weiß ja nicht wie groß das Universum ist.

Ich glaube es gibt noch andere

LG:Erik

Kommentar von DieMilly ,

Äh, wir wissen genau, wie groß das Universum ist.

Kommentar von kreisfoermig ,

nein: wir wissen wie groß das SICHTBARE Universum ist. Wie groß das Gesamtuniversum ist variiert je nach Annahme: manche halten das U für unendlich in Materie und Raum, andere für unendlich nur im Raum, ander halten sowohl den Raum und die Materie für endlich, aber evtl. größer als das, was wir betrachten können.

Antwort
von grtgrt, 13

Bitte lies http://greiterweb.de/zfo/Leben-und-Zivilisation-im-Universum.htm .

Antwort
von mouriweber, 30

Ich habe mich mal ne Zeit lang mit soetwas beschäftigt und würde sagen, dass es bei Milliarden von Galaxien die es gibt mit nochmal Milliarden von Sternen und Sonnensystemen mit Erdähnlichen Planeten mathematisch gesehen wahrscheinlicher ist dass es Ausserirdisches Leben gibt als dass es dass nicht gibt.

Und vom Glauben her sowieso. Bei der größe des Universums ist es kaum vorstellbar dass wir alleine sind.


Gruß


Antwort
von Sandraaaa15, 7

Ich glaube dass es schon leben gibt aber nicht mit Augen Nase Mund

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community