Frage von palleboli, 18

Wie groß ist die Menge an verbrauchten Datenvolumen durch In-App-Werbung?

Hallo, kann mir jemand sagen wieviel Datenvolumen also wieviel MB bzw kB durch die verschiedenen Erscheinungsformen der In-App-Werbung (Banner, Interstitials, Videos) jeweils verbraucht werden?

Antwort
von Ifm001, 12

Das lässt sich nicht mal ansatzweise pauschalisieren. Die Varianten sind einfach viel zu zahlreich.

Kommentar von palleboli ,

Ok, was verbraucht ein 30 sek Video ca?

Und was ein einfacher Banner der nicht animiert ist ?

Antwort
von tide1109, 3

Ein Video sollte schon ein paar MB verbrauchen, der Rest sollte nicht so viel verbrauchen.

Kommentar von palleboli ,

was heißt nicht viel?

Kommentar von tide1109 ,

denke so im 3 stelligen kb Bereich

Antwort
von Gastnr007, 13

1451171Bits

oder sagen wir mal realistisch: es kommt auf den Typ an, wie gut die Qualität ist, wie gut es komprimiert ist und wie oft du sie dir anguckst... es ist keine einfach aussprechbare Zahl

Kommentar von palleboli ,

Das ist mir bewusst, es geht mir um Schätzwerte

Kommentar von Gastnr007 ,

Ich habe einen Adblocker und nicht ohne Grund. Ich kenne außerdem unterschiedlich viel und schwere Werbung, weshalb ich keine Schätzung machen kann. Der Bereich ist viel zu groß.

Kommentar von palleboli ,

Ad Blocker für In App Werbung? gibt es doch zumindest für iOS noch nicht oder? Was verbraucht ein 30 sek Video ca?
Und was ein einfacher Banner der nicht animiert ist ?

Kommentar von Gastnr007 ,

Nö im Browser, Apps nutze ich nicht groß (bin auch nicht Durchschnitt, passt also) 30s Video könnten so 15-30MB sein, ein einfacher Banner vielleicht ein halbes bis 1.5 (MB)

Antwort
von HateinProblem, 15

Das meiste (von app abhängig) wird 1mal runtergeladen und dann nur abgespielt , also ist der Datenverbrauch ziemlich gering ;)

Kommentar von palleboli ,

Heißt dass, wenn an einem Tag ein Werbevideo in meiner App angezeigt wird und ich die App am nächsten Tag öffne und ein anderes Video angezeigt wird, nicht erneut Daten verbraucht werden? Kann ich mir schwer vorstellen, ohne mobile Datenverbindung wird ja überhaupt kein Video angezeigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community