Frage von Trauma228, 14

Wie groß ist die Chance, dass mich jemand wiedererkennt?

Ich habe einem Jungen ein Bild in Tanga und knappem Top geschickt. Er hat es einfach auf Instagram veröffentlicht! Mir ist das mittlerweile eher unangenehm...Die Seite hatte ca. 60.000 Abonennten und mein Bild wurde 3000 mal geliket...:( Wie groß ist die Chance, dass jemand mich auf der Straße wiedererkennt ?? Also dass ich jetzt z.B rausgehe und jemand sagt: "Ach, das ist doch die...!" Haltet ihr das für wahrscheinlich?

Antwort
von JohnTinder, 14

Für den Fall, dass du aus Deutschland bist und in einer Stadt wohnst habe ich die Wahrscheinlichkeit für dich berechnet. Ich bin Statistiker und kann das.

Also, der Faktor Instagram zu haben und diese Person auch zu liken wird dividiert durch einen Unschärfekoeffizienten. Das wiederrum wird addiert zu einem allgemeinen Tag mit einer normalen Bevölkerung die in der Stadt ist...

Nach einer langen Komplizierten Formel konnte ich berechnen dass du:

Nach 48h Stunden in einer normalen Stadt (Nicht Hamburg, Berlin oder München) wirst du durchschnittlich 1 mal erkannt. Es ist also sehr wenig.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort
von maroc84, 6

Er macht sich strafbar, wenn er es ohne deine Erlaubnis anderen weiterleitet/öffentlich macht.

Fordere die Person auf, das Bild sofort zu löschen.

Antwort
von SimonEugenJosef, 7

Nunja, Nimm doch einfach die Anzahl der 3000 likes und dann teilst das durch die Nazahl der 12-25 Jährigen in De und dann haste die Prozentangabe

Kommentar von Trauma228 ,

Es hat ja nicht jeder geliket, der es gesehen hat! Wenn die Personen 60. Abos hat, haben es bestimmt 40.000 Leute von den Abonennten gesehen. 

Jetzt haben das bestimmt auch noch Leute gesehen, die der Seite nicht folgen. Sagen wir mal 5000.

Also ca  45.000 haben es gesehen!!

Kommentar von Trauma228 ,

Klingt viel, aber es verteilt sich ja auf Deutschland/Österreich. 

Also treffe ich wahrscheinlich nicht diejenigen die es gesehen haben ...

Kommentar von SimonEugenJosef ,

Vermutlich

Antwort
von annschi24, 8

Dass kommt ganz drauf an, was man alles von dir sieht und wie scharf es ist

Kommentar von Trauma228 ,

Nur meinen Körper und der hat keine auffälligen Merkmale wie Muttermal oder so.

Antwort
von Eritsch, 8

Wenn dein Gesicht drauf zu sehen ist auf jeden fall.

Kommentar von Trauma228 ,

Nicht mein Gesicht, aber mein Name!! 

Kommentar von Wippich ,

Wie heißt Du denn?

Kommentar von Eritsch ,

wenn die wissen wer du bist ja. sonst hast du nix zu befürchten. und da ich davon ausgehe das dein Nachname nicht zu sehen ist hast du nix zu befürchten. solange keiner der dich extrem gut kennt das sieht.

Kommentar von Eritsch ,

wenn man fragen darf. warum hast du das überhaupt gemacht ? xD

Kommentar von Eritsch ,

jetzt kommen die pedofilen die es finden wollen xD

Antwort
von Nashota, 9

Ich habe schon viele Sexangebote bekommen, aber ich hab alle abgelehnt, weil ich nicht so eine bin und auf den richtigen warte.

Ja, so schnell holen einen die eigenen Worte von vor 2 Tagen ein.........

https://www.gutefrage.net/frage/wie-kann-man-mit-13-schon-mit-10-verschiedenen-t...

Kommentar von Trauma228 ,

Wenn ich solche Bilder von mir mache und sie verschicke, heißt es ja nicht dass ich mich dann auf Sex mit diesen Personen einlasse! Das tue ich nämlich NICHT! 

Kommentar von Nashota ,

Du scheinst aber aufmerksamkeitsgeil zu sein. Wer als Mädchen etwas auf sich hält und etwas Verstand im Kopf hat, verschickt keine Wichsvorlagen.

Kommentar von Trauma228 ,

Naja, zu irgendetwas muss ich ja gut sein! Das machen doch tausende wie z.B Katja Krasavice, Lucycat, Micaela Schäfer usw. Kann also nicht so schlimm sein.

Kommentar von Nashota ,

Naja, wenn man sich in die Riege dieser Hohlbirnen einreihen will.....

Antwort
von anonymPf, 9

Bedrohe ihn mit einer anzeige

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten