Frage von Abwehr, 21

Wie groß ist der Internet Datenratenverlust nach Vectoring?

Wenn ich bisher 16.000 kbit/s als Tarif habe und davon ca 8.000 ankommen, kann man dann 'vorhersehen' wie viel nach Erweiterung durch Vectoringtechnologie auf 100.000 kbit/s tatsächlich ankommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kai42, 11

Ich kann mir schon fast nicht vorstellen, dass bei DSL16.000 nur 8000 am Router ankommen. Denn dann wohnst du schon echt weit weg vom DSLAM. Bei welchem Anbieter bist du denn? Denn Telekom garantiert 6000 bzw. 10.000. Je nach Tarif. Und da sind deine 8000 echt grenzwertig. Aber egal, wenn du nun Vectoring bekommst.

Da du bei 16.000 aber wohl an einem Indoor-DSLAM hängst und du bei Umschaltung auf Vectoring auf einen Outdoor-DSLAM umgeschaltet wirst, wird dir das keiner sagen können. Außer deinem Anbieter.

Kommentar von Abwehr ,

Ja Telekom und der DSLAM steht ca 100 m weg was heißt denn Telekom garantiert 6k bzw. 10k? also unter welchen Bedingungen 6 und unter welchen 10?

Kommentar von Kai42 ,

Wenn du DSL 16000 mit Entertain nutzt, dann ist der garantierte Mindestdownstream höher. Aber die Werte die wirklich ankommen stehen in deinem Router.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 4

Guten Abend Abwehr,

Kai42 hat dir schon sehr gut geantwortet.

In der Regel wirst du mit einer 100 MBit/s-Leitung im oberen Bereich online sein. Wenn du eine längere Leitungsführung haben solltest, eventuell dann auch nur 25 MBit/s oder dergleichen. Dann wird der kleinere MagentaZuhause M gebucht.

Wann ist es soweit mit den Ausbau? Gerne biete ich uns als direkte Ausbauansprechpartner an. Wir behalten diesen in Blick für dich und melden uns, wenn umgestellt werden kann. Bei Interesse einfach ein Kontaktformular befüllen: 

https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Viele Grüße 

Natalie P. von Telekom hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community