Frage von Skales6, 30

Wie Groß ist das teil eines Schraderventils, das in dem Reifen steckt?

Ich möchte mir einen kleinem Druckluftmechanismus bauen der ein Schraderventil benötigt aber ich habe nur platz für einen Durchmesser von 6mm am schlauch und möchte wissen ob ich das Ventiel da drinn befestigen kann.Kurz gesagt passt das Ventil in einen Schlauch mit 6mm Durchmesser oder ist es zu breit oder zu schmal.

Hier sieht man wie ich das meine:

http://www.klangspiel.ch/rokit_adapter/images/20050217_153351_ventil.jpg

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 18

Irgendwie kann ich mir nicht richtig vorstellen was du jetzt genau meinst.

Da steckt nix im Reifen. Der Ventilhalter ist entweder in der Felge verschraubt oder am Schlauch aufvulkanisiert. 

Kommentar von Skales6 ,

ich meine wenn man ein einzelnes ventiel kauft wie breit das "unsichtbare" teil ist als so das teil mit dem es in der felge steckt

Kommentar von Effigies ,

Nochmal: Das steckt nix in der Felge. Ventilhalter und  Ventileinsatz sind eine Funktionseinheit.  Der Ventilhalter wird entweder an der Felge verschraubt (Schlauchlos) oder ist am Schauch fest anvulkanisiert. Das was du von aussen siehst, das ist dein Einbaumaß.  Die Felgebohrung beträgt 8,5mm.

Kommentar von Skales6 ,

ich muss das ende des Ventils in das Ende des Schlauches stecken für diesen Mechanismus und muss dafür wissen wie breit der durch messer von dem teil ist das in dem reifen stecken würde (damit meine ich das stück von dem Ventil das man nicht sieht) wenn man sich ein Ventil kaufen würde ohne irgent etwas anderes.

Kommentar von Effigies ,

Och,  wie oft kommst du denn noch mit dem selben Mist?

Es existiert kein Teil das man nicht sieht! Schau dir das Ding am Fahrrad an. DAS ist was du bekommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community