Wie grenzen wir Menschen unser Revier ab , habt ihr ein paar beispiele?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wir haben z.B. Gartenzäune, im Büro gibts oft Trennwände, im Bus blockieren wir den zweiten Platz mit einer Tasche, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Gartenzaun
  • Sandwall mit Muscheln am Strand
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gartenzäune, Landesgrenzen, Grundstücksgrenzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der "Neukunde" im Cafe oder in einer Gaststätte setzt sich üblicherweise an einen leeren Tisch, der möglichst in einer Ecke des Raumes steht, so dass man nachkommende Gäste im Auge hat. Wer sich dazusetzen möchte, fragt höflich nach, ob die übrigen Sitzplätze "noch frei" sind und so kann man ganz großzügig erklären, dass man mit dem "Zuwachs" einverstanden ist. Ähnlich verhält es sich mit den Sitzplätzen in Bussen und Bahnen: Wer NICHT nachfragt, ob der Sitz noch frei sei, gilt für Nebensitzende als unhöflich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sozialpsychologisch gesehen,  grenzen wir unser revier in zwischenmenschlichen begegnungen dadurch ab, dass wir einen mindestabstand gegenüber anderen einhalten. der liegt in unserer kultur so zwischen 50 - 150 cm. selbst in überfüllten bussen oder u-bahnen stehen wir ungerne wange an wange oder popo an popo. mindestabstand ist also auch eine situative (revier)abgrenzung.

ansonsten, was grundstücke angeht, auch noch: vorsicht bissiger hund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

außer der eingrenzung durch hürden wie: zäune, hecken ud bäume, mit gartenzwergen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ohne Moos auch hier nichts los"! Geld regiert die Welt! Was bitte verstehst Du denn unter "Revier" in einer meist zivilisierten Welt?????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GampixD
22.02.2016, 17:02

Frag das bitte meine Lehrerin ^^

0

Was möchtest Du wissen?