Frage von Nimra93 18.04.2009

wie greift man Bm auf der gitarre?

  • Hilfreichste Antwort von MartyMcFly75 18.04.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    wie a-moll, aber ein bund höher, also als barre-griff. aber vorsicht: so geht das deutsche b-moll, wenn du ne ausländische tabulatur hast, dann greifst du ein deutsches h-moll(das ganze als barre im 2.bund) und hast b-moll

  • Antwort von SpaceandTime 18.04.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wichtig wäre zunächst, ob das ganze in englisch oder in deutsch ist, da das englische Bm (= B-moll)andere töne meint als das deutsche. das engl. "B" ist zu deutsch ein "H" (z.b. A-saite, 2.bund)..das deutsche "B" ist einen bund tiefer(A-saite, 1.bund) also konkret:

    engl wäre: 6., tiefe e-saite:nix 5., a-saite: 2.bund 4,. d-saite:4.bund 3., ....g :4.bund 2., h :3.bund 1., e :2.bund bei "Bm" in deutsch ist alles einen bund tiefer, ... die oberen 3 saiten würden zur not auch reichen,falls der griff zu schwer ist..bei gitarrengriffen sind meist töne doppelt.. viel spass weiterhin, welches lied isses denn?

  • Antwort von MondoMarcio 18.04.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von Nimra93 18.04.2009

    danke ich habs schon kappiert ;-).. und ich glaube auch, dass ich den griff bald kann ;-) danke viel mals =)

  • Antwort von Oubyi 18.04.2009
Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!