Frage von tachyonbaby, 53

Wie Google Chrome deinstallieren?

Guten Abend, liebe Leute!

Win7 Enterprise 64-Bit

Heute haben sich drei Programme vollkommen selbständig installiert. Zwei Programme, darunter Windows Zip, konnte ich über die Systemsteuer - Programme wieder deinstallieren. Aber dieses mistige Google Chrome findet sich nicht in der Liste der Programme, auch das Hilfsprogramm "Revo Uninstaller Pro" konnte Google Chrome nicht ausfindig machen.

Das Lästige daran ist, daß ständig mein Mozilla als Standard-Browser überschrieben wird und Google Chrome dann in der Task-Leiste erscheint.

Avast hat keine Bedrohung gefunden.

Hat jemand eine Idee, wie ich diesen Spuk beenden kann?

Antwort
von Culles, 33

Hallo,

der Browser Google Chrome wird normalerweise unter Programme und Funktionen eingetragen, bzw. ist auch von dort zu löschen. Da ist nichts "mistiges" dran. Was bei dir passiert ist, weiß ich nicht. Du kannst aber durch den Aufruf der Systemwiederherstellung dein System in den Zustand versetzen, bevor sich diese "mistigen" Programme installiert haben. Dazu drücke die Windowstaste und das R. Dnach gibt den Befehl rstrui ein. Nach einem automatischen Neustart sollte alles wieder ok sein.

LG Culles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten