Wie gleicht man beim Passé composé an ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Beim composé mit "avoir" gleichst du nur dann an, wenn ein direktes Objekt dem Verb vorausgeht. Du gleichst also nicht nach dem Subjekt an.

Es heißt also weiter: J'ai acheté un livre. (egal, ob du weiblich bist oder nicht.)

ABER:

Vous avez acheté la maison? > Oui, nous l'avons achetée.

C'est la maison que nous avons achetée.

Tu as vu ma mère? > Oui, je l'ai vue.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcakeisi
11.04.2016, 19:27

Ok danke :)

1

Bei Verben, die mit être gebildet werden, richtet sich das Partizip in Zahl und Geschlecht nach dem Subjekt. d.h. hier wird immer angeglichen.

Beispiel:
Il est all é dans son bureau.
Elle est all ée dans son bureau.
Ils sont all és dans leurs bureaux.
Elles sont all ées dans leurs bureaux.

Bei Verben, die mit

avoir

gebildet werden, richtet sich das

Partizip in Zahl und Geschlecht nach dem direkten Objekt, wenn es vor

dem Verb steht. Das vorangehende direkte Objekt kann ein Pronomen, das

Relativpronomen

que

oder ein Nomen (nur in der Frage) sein.

Beispiel:
Il a rangé son bureau. → Il l’a rang é.
Il a rangé sa chambre. → Il l’a rang ée.
Il a rangé ses dossiers. → Il les a rang és.
Il a rangé ses cartes de visite. → Il les a rang ées.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcakeisi
11.04.2016, 19:28

Danke :)

0

das e/ee/es/ees hängt zwar von deinem Geschlecht ab aber nur wenn das p.c. mit etre gebildet wird (etre haus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Verben die mit avoir gebildet werden gleicht man nicht an und bei Verben die mit être gebildet werden muss man angleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolleFee
11.04.2016, 20:06

Das ist ein didaktisch reduzierter Kenntnisstand. Auch bei den Verben, die das passé composé mit "avoir" bilden, wird das participe passé unter bestimmten Umständen angeglichen. Und bei den reflexiven Verben, die das passé composé immer mit "être" bilden, wird das participe passé unter bestimmten Umständen auch nicht angeglichen.

2

Also nein es heisst j'ai acheté un livre weil im französischen immer der junge die "haubtperson" ist. Zb. Wenn du einen jungen und 10 mädchen siehst, dann sagst du: ils sont un groupe. Ist nur ein beispiel aber wenn du von einem mädchen sprichst, zb. von deiner BFF dann sagst du: elle a achetée un livre weil sie weiblich ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcakeisi
11.04.2016, 19:25

Aber wenn ich von mir aus schreibe ich bin ja ein Mädchen heißt es dann nicht J'ai achetée ?

0
Kommentar von adabei
11.04.2016, 19:29

Was du hier schreibst, stimmt nicht.

0
Kommentar von Duponi
12.04.2016, 08:40

egal ob Weibchcen oder Männchen: j'ai acheté un livre bleibt unverändert, weil 1) mit avoir gebildet und b) kein COD davor steht.

bei verben, die mit être konjugiert werden, ist das was anders

je suis venue trop tard, falls weiblich

0

Glaub schon :D ist bei Verben ja auch so also:

Joli und jolie

Hat uns zumindest unser Lehrer so erklärt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcakeisi
11.04.2016, 19:23

Ok Dankeschön :D

0
Kommentar von adabei
11.04.2016, 19:28

Nein, da hast du nicht recht.

1
Kommentar von jiloug
11.04.2016, 19:35

Viel Spaß damit, informieren und dann Mund auf machen. Danke:)

0

Was möchtest Du wissen?