Frage von unbekanntbeste, 62

Wie glänzende Haare bekommen?

Wisst ihr wie mal glänzendes Haar bekommen kann? Gibt es Tipps& Tricks? Oder Shampoo's

Würde mich auf Antworten freuen🌸

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 21

Ein rohes ei auf den Kopf ein massieren oder dein Kopf mit Bier waschen, dadurch werden die Haare so schön glänzend und sehen über trieben gesund aus! Oder nach dem normale Haare waschen kurz mit kalten Wasser rüber gehen. (:

Antwort
von xxxMExxx, 14

Probiere es mal mit einem Feuchtigkeitsshampoo, das von Balea ist zum Beispiel super.

 Ansonsten kannst du mal Serum, Haarmilch oder ein Haaröl ausprobieren (ich habe alles von Balea aber du kannst natürlich auch bei anderen Marken gucken) 

Auch deine Haare zu glätten gibt ihnen Glanz.

Von Haarmasken mit Ei kann ich dir abraten, danach sehen die Haare zwar ganz schön aus, ABER es stinkt ich habe ewig versucht den Gestank nach Ei aus den Haaren zu bekommen kaum eine Chance, dass hieß im Endeffekt dass ich mehr als einer Woche mit stinkenden Haaren herumlaufen durfte.

LG 

xxxMExxx

Antwort
von glxndx, 27

Am besten nimmst du ein Ei und etwas Zitronensaft! Das hilft sehr glänzendes Haar zu bekommen! Ansonsten empfehle ich dir Nivea Haarshampoo+Spülung! :) LG

Antwort
von OxXSophieXxO, 25

HI!

Ich habe von dem Trick gehört, dass man sich einfach nachdem das Shampoo ausgewaschen ist sich die Spitzen und Längen mit Eiskaltem Wasser nochmals nass zu machen (NICHT den Haaransatz!!) Und dann natürlich alles wie gewohnt trocknen lassen. Ich würde dir auch raten sie an der Luft trocknen zu lassen, da föhnen die Haare schnell sehr trocken und kaputt aussehen lässt, ist bei mir zumindest so.

LG

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 11

Auch viele Chemieshampoos versprechen glänzendes Haar ... und sie halten das Versprechen, indem sie die Haare mit nicht wasserlöslichen Silikonen oder Silikon-Ersatzstoffen (Thema "silikonfrei", weil z.B. Polyquaternium zwar auch flüssiges Plastik ist, aber nicht unter die Silikone fällt) zukleistern, die Dein Haar glänzend wirken lassen.

Unter der Schicht an Rückständen, die ja immer mehr wird, greift dieses an den Haaren ausgehärtete Plastik dann dahingehend an, dass die Haare darunter mit der Zeit stumpf, kraftlos, teils fettend oder sogar spröde und bruchanfällig werden.

Bevor die Industrie vor Jahrzehnten damit angefangen hat (und leider nach wie vor damit erfolgreich ist . ..  sogar mehr denn je), den Menschen einzureden, dass Chemieshampoos oder sogar Haarspülungen etwas mit ehrlicher, nachhaltiger Haarpflege zu tun haben, gab es weltweit um ein Vielfaches weniger an Haarproblemen.    Aber das ist ja ähnlich wie mit der Pharmaindustrie, die ja auch weiß, dass mit gesunden Menschen kein Geld zu verdienen ist.

Grundsätzlich und in der Basis entsteht geschütztes, geschmeidiges, glänzendes Haar z.B. durch die absolut wichtigen, täglichen Bürstenstriche  .... die eben leider etwas in Vergessenheit geraten sind. 

Wenn Dich wirklich interessiert, wie Haarpflege und der korrekte Umgang
mit Haaren funktioniert, wie man mit weniger Ausgaben noch besseres Haar
bekommt und dadurch auch noch Schäden wie Allergisierung,
Hautverdünnung, Hormon- und Eiweißveränderung, etc. vermeiden kann, dann klick' Dich einfach mal über meine Profilseite durch meine bisherigen
Antworten (speziell die zum Thema Spliss, denn die Infos dort sind
definitiv allgemeingültig) und/oder schreib mich direkt über die
Freundschaftsanfrage an.

Antwort
von GuardianAngel18, 10

Entweder glatt föhnen oder Haaröl verwenden :)

Antwort
von Shany, 23

Shampoos gibt es da viele ja

Kommentar von unbekanntbeste ,

Weißt du denn auch wie die heißen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten