Frage von Angrboda, 62

Wie gewöhnte ich meine Kaninchen aneidander (beides Weibchen)?

...Wie oben erwähnt sollen sich meine Kaninchen an einander gewöhnen. Vor kurzem ist die schwester meines Kaninchens (3 Jahre altes Löwenköpfchen) gestorben und da ich sie nicht alleine lassen wollte, habe ich mein anderes Kaninchen ( 5 Monate alt "Mischling") welches bei meinen Vater gelebt hat zu mir geholt.

Das 5 Monate alte greift aber andauert mein Löwenköpfchen an, kann man ihr das irgendwie abgewöhnen oder wie sollen die sich aneinander am besten gewöhnen?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 38

Hi du,

leider ist die Mischung nicht die beste. 2 Weibchen sind schwierig zu vergesellschaften und es funktioniert nicht immer.

Ich vermute mal, du hast sie nicht vergesellschaftet sondern einfach zusammen gesetzt?

Eine Vergesellschaftung findet auf neutralem Boden statt. 6qm Platz sollten es mindestens sein, am besten nicht mehr als 10qm.

Auf dem neutralen Boden werden mehrere unbedruckte Kartons mit 2 Eingängen aufgestellt, sowie mehrere Futterstellen und Wassernäpfe.

Dort kommen beide Kaninchen rein und bleiben dort. Sie werden sich jagen, das Fell ausreißen, sich berammeln. Das ist alles ganz normal. Ab und an kann es auch mal zu Kratzern kommen. Getrennt werden Kaninchen nur, wenn es nicht anders geht, das bedeutet es zu tiefen, blutigen Wunden kommt, die medizinisch versorgt werden müssen.

Auf dieser Fläche bleiben die Kaninchen dann mehrere Tage bis Wochen (also sucht euch eine aus, wo sie auch bleiben können). Sie werden erst in das angestammte Gebiet umgesetzt, wenn sich die Rangordnung gefestigt hat. Das heißt, die Kaninchen mehrere Tage friedlich zusammen sind, miteinander kuscheln und sich pflegen!

Nochmal in Ruhe nachlesen kannst du das hier:

- diebrain.de

- sweetrabbits.de (inkl. Fotodoku!)

- kaninchenwiese.de

Sollte es beim besten Willen nicht klappen, dann schau dich bitte nach je einem geeigneten, kastrierten Rammler für beide Zibben um und vergesellschafte sie mit diesen.

Auch nach der Vergesellschaftung sollten zwei Zibben am besten um die 10qm haben und das Gebiet gut strukturiert sein, damit sie sich aus dem Weg gehen können, wenn es doch mal kracht (klassisch bei Scheinträchtigkeiten).

Kommentar von Angrboda ,

Dankeschön :) ich werde es ausprobieren bzw versuchen.

Antwort
von Vxbtmvcv, 43

Auf jeden Fall solltest du sie nicht einfach ins  Gebiet des anderen setzen. Probiere es am besten an einem Fremdem Ort und schaue wie sich dort verhalten. Außerdem sollte es am besten zwei Gleichaltrige sein. 

Antwort
von TaddlNudelLiebe, 35

So du hast 2 weibchen? Das kannst du nicht machen , Kaninchen weibchen sind sehr dominante Tiere die sich untereinander nicht verstehen .

Auch das Alter stimmt nicht . Dein neues kaninchen muss gleich altrig sein (2-3 jahre in deinem fall )
Du musst ein kastriertes Männchen haben.

Auch die vergesellschaftung ist nicht einfach.
Du musst am besten ein NEUTRALEN boden zusammen finden . und DANN kannst du die beiden in den Stall packen ( ich hoffe du hast keine Käfighaltung !!)

Ich finde es schade das sich menschen nie informieren bevor sie Tiere holen.

Du musst wohl oder übel das kaninchen weibchen abgeben

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Versuchen kann man es. Gibt auch Weibchen, die sich verstehen (ratsam ist diese Konstellation dennoch nicht, schon richtig).

So groß ist der Altersunterschied auch nicht. Größer als 3 Jahre, sollte der Altersunterschied nicht sein. Das Junge ist älter als 4 Monate, also auch alt genug um mit erwachsenen Tieren vergesellschaftet zu werden. 

Kommentar von Angrboda ,

zur info...

Ich hatte 3 Kaninchen, eines weiter weg und zwei bei mir zu hause. ich habe mir schon vorher also bevor das eine kaninchen gestorben ist (vor 2 einhalb wochen) das jüngere kaninchen "zugelegt". Da ich jetzt aber das ältere nicht alleine lassen wollte ,weil es mit der anderen verwand war und zu dem die beiden unzertrennlich waren, wollte ich versuchen die verbliebenden Kaninchen aneinander zu gewöhnen. Und ich gebe bestimmt keines der beiden ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten