Frage von Cecelululisa, 82

Wie gewinne ich wieder die Aufmerksamkeit meines Freundes?

Ich möchte wieder Komplimente ich möchte in seinen Augen wieder interessanter wirken was kann ich tun
Bitte helft mir

Antwort
von aacd0138, 25

Style dich mehr auf, geh einkaufen besorg dir neue Klamotten, Frisur ändern sowas halt.

Antwort
von sch0kolad3, 46

Du könntest deinen Style oder etwas an deinem Typen verändern. Z.b. eine andere Frisur oder so :)

Antwort
von rayxxxmoe, 32

es kommt natürlich ganzd arauf an, in was für einer situation ihr steckt. wenn wir dazu ein paar infos bekommen, dann kann man dir bestimmt tipps geben.

so geht es relativ schwer.

Kommentar von Cecelululisa ,

Wir Lieben uns nur er sieht mich als selbstverständlich ich möchte wieder dass er mir wider wie damals so kleine süße Texte schreibt und sagt dass ich immer noch die schönste für ihn bin

Kommentar von rayxxxmoe ,

Wielange seid ihr zusammen.

Wohnt ihr getrennt, oder in der nähe beieinander, oder sogar zusammen?

Wie oft seht ihr euch?

DAs sind alles wichtige Fakten...

Nimm dir die Zeit und fass doch mal alles ein bisschen zusammen. Dann können wir dir hier auchw eiterhelfen, denn wir nehmen uns heir auch die Zeit für dich... Also nimm dir die Zeit für dich selbst, geh "inne" und beschreib doch einfach mal die gesamte Situation ausführlich.

Kommentar von Cecelululisa ,

Also wir sind schon 4 Jahre zusammen und haben bis jetzt noch nicht miteinander gelebt ich habe damals alles für ihn getan er ist meine große Liebe. Er ist seit einem Monat in Dortmund er dachte wirklich ich ziehe hinterher weil ich ja auch so immer alles gemacht habe 

Diesmal aber nicht ! So und ich bin in der Planung nach Hamburg zu ziehen und er merkt schon etwas dass ich meinen eigenen Weg gehe aber trotz allem versucht er immer wieder dass ich nach Dortmund komme und hier Arbeit suche obwohl er weiß dass Polizei mein Traumberuf ist und ich in der Ausbildung bin 

Nun ich möchte einfach dass er merkt dass so eine Frau wie ich nicht immer selbstverständlich ist 

Es macht mich traurig weil ich weiß dass er immer damit durchkommt wenn er ma sagt er will nicht mehr und kommt nach 3 Wochen wieder zu mir weil er weiß dass ich ihn liebe 

Kommentar von rayxxxmoe ,

Nun gut, Danke für deine Offenheit.

Also:

Ich bin in meiner letzten Beziehugn von der SChweiz nach Österreich gezogen, hab alles shinter mir gelassen udn war 4 Jahre in diesem Land , wir waren 4,5 Jahre insgesamt zusammen.

Nun, es ist zwar eine bisschen andere Situation, aber im Grunde doch in etwa genau das, was ich erlebt habe.

Zuerst war alles supertoll. Mit der Zeit merkte ich, dass da was nicht stimmt. Meine damalige Freundin hat mich durchgehend angelogen, hintergangen, hatte wahrscheinlich mit mehreren Typen etwas, owbohl wir sogar zusammen gewohnt haben ( also sprich, Fernbeziehung oder nicht, dies spielt keine Rolle. Wenn jmd will, dann kann er immer.)

Ich habe , nach 4,5 Jahren Beziehung, 4 Jahre Auslandsaufenthalt dann einfach an einem Freitag entschieden, dass ich meine Sachen packe und abziehe, wiede rzurück in die Schweiz.

Es war sehr schwer, ich ging auch einige Male richtig kaputt an der ganzen Sache. Immer das, ach was treibt sie jetzt, was ist jetzt wiede rmit ihr los, heute kann ich auf der Couch pennen, morgen passt wieder alles blablabla. Immer Streitereien, man wurde weniger beachtet, man hat nicht mehr miteinander geschlafen, wenn überhaupt noch alle 1,5 Monate einmal.

Beidir schaut das Ganze ähnlich aus. Entweder, man möchte einen gemeinsamen Weg gehen, doer man lässt es bleiben udn zueiht sein eigenes Ding durch. Es geht auch beides, aber da muss man ganz einfach Kompromisse eingehen. Ich sage mal so, solange die Zeit mit der aUsbildugn und der Distanz eine absehbare Zeit ist, worin liegt das Problem. Man hat genug Zeit sich zu treffen udn Sachen zu unternehmen.

Wenn ich dich wäre, würde ich einfach klipp udn klar sagen: Bursche, sei ein Mann. Nimm mich so wie ich bin, oder such dir eine, die deinen Idealen entspricht. Das ganze Theater braucsht du doch nicht, es mach tnur Kaputt und bringt dich nicht weiter.

Schlussendlich zeihst du zu ihm, wirst unglücklich. Denn du lebst nicht nur heute, sondern noch eine Weile länger. Und da du noch eine Zeit lang arbeiten werden musst, dann macht das Ganze einfahc keinen Sinn sich so kaputt zu machen und doof gesagt abhängig zu sein.

Was ist wenn Schluss ist? Dann stehst du da, regst dich auf wegen deinem Jobtraum, regst dich aucf dass du weggezogen bist undundnd...

Und so eine grosse Entfernung ist das auch nicht. Ich habe auch eine neue gefunden, bin in der Zwischenzeit sogar verlobt udn wir planen momentan unsere Hochzeit. Sie studiert knappe 500km weit weg, nähe Frankfurt. Ist aber auch eine absehbare Zeit.

Lenk dich ab. Meiner Meinung nach soltle der Mann Interesse zeigen, Tag und Nacht, ansonsten bringts das alles nicht mehr. Auch wenn er sogar schon Fremdgegangen ist, dann kannst du das sowieso knicken. Vielleicht einmal ok, aber dann nochmal udn nochmal.. Das Ganze wiederholt sich imemr und immerwieder.

Ich sag imemr so: Wenn einmal Schluss war oder Zweifel da waren, dann kommt das immer wieder, egal wie man sich versöhnt hat. Das ist dann so eine Endlosschleife, Teufelskreis. Weil es wird seine Gründe haben, warum man das ganze gemacht hat, einen Menschen so verletzt... Bzw. es einem so "scheissegal" ist.

Mach deine Schule. Wenn er bock auf dich hat, dann macht er das mit, ansonsten halt nicht. Es gibt wirklich unzählige Typen die um einiges besser sind, auch wenn du es mir momentan nicht glauben willst.

Kommentar von Cecelululisa ,

Erstmal vielen Dank !!
Das pusht mich wirklich hoch
Ich habe gerade an Selbstwertgefühl gewonnen.
Er meldet sich zwar Tag und Nacht aber Kontrolle er hat Angst mich verlieren zu können
Ich habe eine Frage .. Die Frau mit der du 4 Jahre zusammen warst .. Kam sie dann mal wider zurück und hat gemerkt dass du doch ein netter Bursche warst ..?
Man merkt es ja erst immer wenn es vorbei ist so ist es bei vielen ich bin ein mensch der kämpft und nicht aufgeben mag ich finde es super aufmunternd ! Ich gehe meinen Weg und wenn er möchte dann kann er doch zu mir ziehen ist doch auch kein Problem er ist ja nicht gebunden

Kommentar von rayxxxmoe ,

Ja, sie kam wieder.

Und ich habe dankend abgelehnt. Sie hat alles versucht, mich zu treffen. Hat gesagt sie würde auch akzeptieren dass ich wieder in der SChweiz bin, sie würde alles machen und akzeptieren hauptsache ssie bekommt mich wieder.

Er muss ja nichtmal zudir ziehen, ihr könnt auch mal getrennt leben und später schauen was passiert. Umziehen ist schnell gemacht. Aber alleine dann wieder auf die Füsse kommen nach dem scheitern eben nicht.

Guck:

Sag du ziehst das ding durch. wenn er dich will, dann utnerstützt er dich bei allem.

Antwort
von Sole03, 13

Such dir ein neues Hobby, was actionreicher ist und erzähl ihm das so neben bei, das du das seit einigen wochen schon machst.

Antwort
von Farridio, 28

was willst du mit einem freund, der dich mehrmals betrogen hat und 3 stunden weit weg wohnt von dir?

Antwort
von ServusPiefke, 25

So paradox es auch klingt: ignorieren ! 

Kommentar von Cecelululisa ,

Aber dann beleidigt er mich immer wenn ich nie erreichbar bin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten