Frage von SerenaEvans, 38

Wie gesunden Eistee selber machen?

Ich trinke leider viel zu viele Light Getränke und suche nach Alternativen (außer nur Wasser).

Aktuell nehme ich für eine 1,5 Liter Flasche Eistee 4 Teebeutel, 2 EL Sirup, 1 EL Honig und etwas Süßstoff. Ist das zu viel Zucker?

Habt ihr Tipps für besonders leckeren, aber gesunden Eistee? Ich will auf gar keinen Fall auch dort auf die Light Variante aus dem Supermarkt zurückgreifen.

Danke im Voraus

Antwort
von Sparkobbable, 23

Würde halt so wenig süßungsmittel wie möglich nehmen damit es noch schmeckt. Probier es doch mal mit Zucker Alternativen wie stevia oder Zucker light

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 12

Einfach mal Google bemühen:

http://eatsmarter.de/rezepte/getraenke/tee/eistee

Antwort
von BiggerMama, 20

Wenn Du den ganzen chemischen Sch nicht in Deinem Magen haben möchtest, kochst Du ganz ohne Chemie Früchtetee, lässt ihn abkühlen und spritzt ihn mit Apfelsaft. Das Ganze füllst Du in eine ausgespülte Cola-Flasche ab und stellst sie n den Kühlschrank.

Antwort
von kugelgnu, 8

klingt mir nicht so empfehlenswert vor allem der süßstoff

was zb auch gut schmeckt ist direktsaft mit wasser verdünnt....  

Antwort
von mccrdt, 19

Also ich koche einfach ganz normalen Tee von ALDI oder EDEKA und kippe das kichende Wasser in ein großes Glas, tue da die Teebeutel rein (mit einer Tablette Süßstoff) und warte bis der Tee so kalt ist, dass ich ihn in die cola Flasche gießen kann. Wenn das passiert ist packe ich die Flasche in den Kühlschrank und warte bis er komplett kalt ist und dann:

!!!PROST!!!

Schöne Grüße,
mccrdt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community