Wie gesund und effizient Blutdruck senken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gesunden Fisch essen. Omega 3 helfen den Blutdruck zu senken und Herzinfarkt zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat denn gemessen?

Wie oft wurde gemessen?

Wie hoch ist dein Durchschnittswert? 

Es ist wichtig erstmal zu klären warum dein Blutdruck zu hoch ist. Nur Genetik langt hier nicht. 

Wie ist der RR in Ruhe, wie unter Belastung. Wie lange sind die Erholungsphasen nach Belastung. 

Hat das ein Kardiologe schon beurteilt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max242
01.03.2016, 21:16

Bin morgen zu Taugllichkeitstest beim Arzt. Bisher habe nur ich selbst gemessen. Werde die Daten ergänzen oder eine wetere Frage stellen sobald ich das Ergebnis habe. Die Frage war eher allgemein gemeint und sollte jetzt keinen für mich angepassten Plan darstellen sondern einfach Möglichekeiten vorstellen, die ich vielleicht in meinem Alltag einbauen könnte...

0

Kannst du vielleicht mit dem Rad zum Job fahren oder laufen?

Ansonsten nicht rauchen, wenig Alkohol, auf's Gewicht achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Max242
01.03.2016, 20:35

Rauche nicht, Saufe nicht und aufs Gewicht achte ich so weit es geht auch. Fahrrad ist bei mir schwer, da ich schon mit Öffis ~40 Minuten hinbrauche und das der wahrscheinlich schnellste Weg ist...

0

ganz allgemein--  iß  gesund  ,  trink  genügend /  2 liter am tag --beweg  dich  regelmäßig , das muß kein  sport  sein, sondern einfach viel  in bewegung bleiben-  viel zu fuß machen  ,treppen steigen , schwimmen gehen,  fußball spielen  ,,fahrrad  fahren anstatt auto -- aber  das ganze  auch wiederumNICHT  zu sehr  unter belastung  .keine hektik dabei aufkommen lassen-- vor allem  das Leben   GELASSEN betrachten -- dabei hilft  dir autogenes  training  oder auch  meditieren -so  findest du zu deinem inneren  rythmus .

daran arbeiten,  dass man nicht alles an belastungen seelischer art  an sich heran läßt -  deinen eigenen weg  gehen  und trotzdem  seine   mitmenschen nicht aus dem auge verlieren -

such zeit mit dir selber -- kein handy--  keien fernseher -- nur   ein wenig schöne  musik  --was  gutes lesen--  beine hoch und  relaxen --dem körper  zeigen  = jetzt ist ruhezeit  und andersrum  jetzt müssen wir was leisten .

omega  3  säuren  sind  sehr  gut   für dich   auch B12 vitaminr solltest du regelmäßig zu dir nehmen --so habe ich meine rythmusstörungen in den griff bekommen

ichhabe auch einen blutdruck , der   als  frau  von ca  40   kaum zu reguieren war --  der untere wert immer  im grünen  bereich aber der obere  schoss  herum,wie er wollte  200  war  da  manchmal  auch dabei .  ich wußtemanchmak ganricht ,worübe rich mich aufgeregt hatte--  bis  ichmerkte ,dass ich  alles  viel zu nahe an mich heran lasse --man kann sich das abtrainieren  ohne  dabei gefühllos zu werden, lach .

autogenes  training  auch  training nach jakobsen   bringen auf dauer sehr viel-- auch joga  wäre eine  gute alternative   für sich -- weniger die powersportarten 

und sag nicht,  dein  dienstläßt   dir keien zeit---  DAMIT   fängt es an -- DAS ist schon DRUCK , der  deinen blutdruck in die höhe schnellen läßt   auch auf dauer - NIMM DIR DIE ZEIT    DU ALLEIN bist WICHTIG  !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung