Wie gesund ist selbst gepresster Orangensaft wenn ja wieso?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, alle Vitamine und Inhaltsstoffe sind frisch unverdorben und in bester Qualitaet, vor allem wenn Bio. Ausserdem, sind die Trübstoffe/Fasern darin ebenfalls wertvoll.

Ausserdem ist die Oberfläche von nicht Bio Orangen oft /immer massiv chemisch behandelt, da musst du fast Handschuhe anziehen. 

Bei echten Bio kannst du die Schale für allerlei verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das is richtiiig nice, allerdings kommts auf die Orangen an, damits richtig healthy ist musst du Bio-Orangen benutzen nich die Chemie verseuchten ausm nächsten Lidl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frisch gepresster Saft ist gesünder als abgepackter. Er hat keine Zusatzstoffe, keine Stoffe aus der Verpackung aufgenommen und die Vitamine sind noch nicht durch Lagerung zerstört.

Trotzdem ist es viel gesünder, die Orange in Stücken zu essen, wegen der Ballaststoffe. Die weiße Haut an den Orangenstücken mindert das Darmkrebsrisiko.

Reiner Saft treibt durch die schnell aufgenomme Fructose den Blutzuckerspiegel stark nach oben.

Obst ist nachgewiesenermaßen gut für die Haut. Ich erinnere mich an eine Untersuchung, wo man feststellte, dass nach dem Verzehr eines Apfels für wenige Stunden in der Haut mehr Mineralien und Vitamine zur Verfügung standen.

Deswegen sind mehrere kleine Portionen Obst über den Tag verteilt gesünder als eine Große. Am besten nach einer Hauptmahlzeit, wenn der Magen voll ist und man auch Fett gegessen hat, um die Blutzuckerspitzen zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundlollipop
06.11.2016, 16:45

danke für die ausführliche Antwort!!

0

Was möchtest Du wissen?