Wie gesund ist Heilfasten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Rockylady,

es gibt Leute, die darauf schwören. Was aber unbedingt vorher erfolgen sollte, ist ein medizinischer Check-up, da nicht jede/r heilfasten darf!

Des weiteren empfehle ich, falls man es machen möchte, es auf jeden Fall unter fachlicher Anleitung durchzuführen und keinesfalls allein damit zu experimentieren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als gesunder Mensch kannst du jederzeit fasten. Dadurch, dass du Zeit hast, kannst du auch entsprechend locker an die Sache gehen. Achte aber unbedingt auf genügend Flüssigkeitszufuhr!

Ob es für dich lohnenswert ist, wirst du erst danach feststellen können. Das ist wohl von Mensch zu Mensch verschieden und was dem einen taugt, muss den anderen noch lange nicht begeistern. Schaden dürfte es dir auf jeden Fall nicht, so dass du nichts verlierst außer vielleicht zwei., drei Kilos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Es gibt keinerlei Hinweise darauf, dass fasten gesund ist. Entgiftung und Fasten hängen nicht zusammen, überhaupt ist Entgiftung ein Signalwort für pseudomedizinische Techniken.

Regeneriert wird ebenfalls nichts, eher abgebaut.

Der einzige Grund das zu tun, der übrigbleibt wäre so was wie Neugier oder Interesse, ob man das durchsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?