Frage von MPCKhome, 25

Wie gestalte ich meinen ersten Rucksackurlaub?

Hallo alle zusammen,

Vor gut einem Monat ist meine erste Jugendliebe zerbrochen. Das war wirklich schwer darum will ich mir diesen Sommer einen Traum erfüllen den ich mit ihr nicht verwirklicht hätte.

Ich würde diesen Sommer gern Rucksackurlaub in Frankreich machen. Allein oder mit einem Freund, für ca 10 Tage

Ich würde gern wissen wie es abläuft. Hotels brauche ich nicht und Zelten ist für mich traumhaft. Laufen ist auch kein Problem und ein Outdoortyp bin ich sowieso schon seit klein auf.

Meine Frage.

Wie macht ihr Rucksackurlaub? Wie lange macht ihr Rucksackurlaub? Wie teuer wird es werden? Wie viel Planung steckt dahinter? Wie viel Freiraum hat man?

Antwort
von jovoHamburg, 9

Warum gleich mit einer Rucksacktour beginnen? Schaffe erst einmal eigene Erfahrung bei normalen Tageswanderungen. Dann kannst du einige der eben gestellten Fragen selber beantworten! Angebote für Wanderungen jeder Art und Länge bieten die vielen örtlichen Wandervereine an (s. Internet)!

Antwort
von pferdefans2, 8

hallo:)

es tut mir sehr leid mit deiner freundin, aber es ist eine sehr schöne idee Rucksackurlaub zu machen. wenn du durch Frankreich willst ist es wichtig wo genau. In der stadt: Zelten ist da eher nicht so angesagt. Irgendwo am Land:Dort sieht´s schon eher nach Campingplatz aus.

Also: Zuerst musst du dir genau überlegen: Hotel oder Zelt?; Zielort?;Von wo, Bis wo?...

Am Land: Zelt,genügend zu Trinken,Schlafsack,Landkarte,(evtl. Sehenswürdigkeiten anstreichen),Arzneimittel(für den Notfall,den es Hoffentlich nicht gibt),......

In der Stadt:Hotelplaner,Stadtkarte,Arzneimittel,....

Auf eine antwort würde ich mich freuen:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community