Frage von Valdanito, 98

Wie Gesetze aus BGB zitieren?

Hallo,

wenn ich in der Klausur ein Beispiel aus dem BGB anführen will, wäre das dann so korrekt?

"blablabla" (§158, Absatz 1, 1 BGB)

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von vitus64, 60

§158, Absatz 1, Satz 1 BGB wäre korrekt. Wenn der Satz weiter gegliedert ist, sollte man noch z. B. Nr. 3 anhängen.

Kommentar von Valdanito ,

Also die Zahlen in den Klammern stehen für die Absätze ?

Kommentar von vitus64 ,

Ja

Antwort
von Matahleo, 61

Hallo, 

ja, sollte so passen. Manche Lehrer wollen noch, dass man Satz dazu schreibt. 

Also BGB § 158, Absatz 1 , Satz 1.

Es sollte auch unerheblich sein, ob das Gesetz vor oder nach dem § steht, bei  der Verwendung von verschiedenen Gesetzen sollte es aber klar ersichtlich sein. 

Also nicht mittendrin die Art und Weise ändern. 

LG  Mata

Antwort
von turnmami, 58

Vor der der zweiten Eins gehört noch ein Satz od. Nummer.

z. B §158 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1a BGB.

Antwort
von jonas50, 23

"Satz" kannst du auch abkürzen mit S.

oder du schreibst kürzer gleich: § 158 I 1 BGB

Antwort
von SebRmR, 32

Ich würde es so machen, wie es im der Klausur vorangegangenem Unterricht oder Vorlesung gemacht wurde.

Antwort
von derhandkuss, 44

§ 158, Absatz 1, Punkt 1 BGB

Kommentar von Valdanito ,

Sind die Zahlen in den Klammern dann die Absätze ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten