Frage von AppleIPhone7, 16

Wie genau wird man Fremdsprachenkorrespondent?

Hallo ich habe die mittlere Reife. Mache gerade Fachabitur in Bereich Wirtschaft und Verwaltung. Allerdings wäre mein Wunsch eine Ausbildung als Fremdsprachenkorrespondent. Da mir Mathe nicht so sehr liegt und ich eher Spaß an Fremdsprachen und das Kommunizieren habe, hab ich mich dazu entschlossen. So bin jetzt in die 11. Klasse soll ich es bis zur 12 zu Ende bringen. Bin mir nicht so sicher ob das mit Mathe bis dahin hinhauen wird. Was ich eigentlich wissen will, welche Voraussetzungen muss dafür bringen und wie/wo bewirbt man sich für sowas. Danke im voraus. Komme aus NRW wenn das wichtig zu wissen wäre.

Antwort
von Coriolanus, 8

Für die Ausbildung zum/zur Fremdsprachenkorrespondenten/in gibt es entsprechende Fachschulen, (manchmal auch mit Fremdsprachenschulen gekoppelt). Vorsicht vor der übertriebenen Werbung dieser Schulen.  Die Berufsaussichten sind keinesfalls so rosig, wie sie immer dargestellt werden. Im Einzelfall können natürlich "exotische" Sprachkenntnisse (Chinesisch!) beruflich durchaus lukrativ sein. Für die Zulassung reicht in aller Regel die Mittlere Reife. Nähere Infos besorgst Du dir am besten im BIZ der nächsten Arbeitsagentur (vielleicht hat auch euer Beratungslehrer etwas da).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten