Frage von MrHilflos, 151

Wie genau sind Nixon Uhren?

Hallo,

Ich habe eine Nixon Ranger SW, die Star Wars Edition von Boba Fett. Ich möchte hier aber nicht über den Preis reden, da es mir persönlich das wert war. Und das entscheidet nun mal jeder für sich.

Ich wollte fragen, ob jemand mir etwas zur Genauigkeit der Uhr sagen kann. Ich habe die Uhr anfangs, das war vor etwa 4 Wochen, exakt nach meiner Uhr auf dem Handy gestellt und trage sie seit dem auch täglich. Jetzt geht sie schon zwei Sekunden nach.

Allerdings besitze ich ein iPhone, also habe ich die Sekunden nur als Zeiger und nicht als Zahl. Das Stellen gestaltet sich also dem entsprechend als etwas komplizierter und man muss nach Gefühl die nullte Sekunde treffen. Ich denke aber, dass ich geistig noch fit genug bin, um weniger als zwei Sekunden Latenz zu haben und bin mir auch ziemlich sicher, dass die Nixon zum Zeitpunkt des Stellens synchron mit meinem Handy lief.

Auch weiß ich nicht, wie oft sich die Uhr auf meinem Handy stellt oder verstellt. Vielleicht liegt es auch daran?

Es heißt doch, dass Quartz Uhrenwerke zu den verlässlichsten gehören. Bei allen anderen Uhren, die ich bis jetzt besessen habe, hat das Stellen nach der Handyuhr funktioniert. Darunter zählen eine Swatch und eine Swiss Military.

Im Web schwärmen Blogs über Nixon Uhren und deren Qualität und erzählen alle von der Geschichte seit 1997 tralala. In Foren hingegen raten die meisten Leute vom Kauf von Nixon Uhren ab, weshalb ich selbst an der Qualität meiner Uhr zweifle.

Preis hin oder her, wenn sie nicht genau ist oder bleibt, dann ist das Ding keinen Pfennig wert.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tactless, 139

Quarzuhren haben können im Monat schon mal 10-30 Sekunden vor oder nachgehen. 

Wenn du mit deiner iPhone Uhr überfordert bist, könntest du auch die Internetzeit einer Atomuhr zum stellen nutzen: 

http://www.atomuhr-infos.de/

Nebenbei bemerkt ist Quarzuhr auch nicht gleich Quarzuhr. Gibt da auch massive qualitative Unterschiede. 

Kommentar von MrHilflos ,

Danke für die Atomuhr, darauf hätte ich auch kommen können ;)

Antwort
von Omniscentor, 124

Mit zwei Sekunden in 4 Wochen geht deine Uhr schon sehr genau. Mehr ist nicht drin. (Ausser bei einer Funkuhr.)

Antwort
von Schnoofy, 104

Nixon-Uhren enthalten meines Wissens Miyota(Citizen)-Quarzuhrwerke.

Die werden in unterschiedlicher Qualität hergestellt und demzufolge dürfte es auch diesbezüglich Abweichungen in der Ganggenauigkeit geben.

Pauschal ist die Frage sicher nicht zu beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten