Frage von dreamerdk, 86

Wie genau sind diese Phantombilder, mit denen die Polizei fahndet?

Ich persönlich würde mir sehr schwer tun, eine Person exakt zu beschreiben.. Selbst von einer Person, die ich sehr lange kenne, könnte ich keine Gesichtdetails angeben..

Wie genau kann man danach gehen?

Antwort
von JanRuRhe, 56

Hallo!
Sehr viele - auch ich - würden sich schwer tun eine Person zu beschreiben. Die Leute die Phantombilder zusammensetzen (heute wird nicht mehr gezeichnet) - zumindest die erfahrenen Profis - wissen genau wonach sie fragen müssen und machen am Bildschirm " eher so oder eher wie jetzt?" .
Das wird schon recht schnell sehr ähnlich.

Antwort
von lovelumina, 27

So wie man es im Fernseher teilweise sieht, haben die Zeichner ja verschiedene "Vorlagen" und klicken diese dann durch... und man sagt dann welches am ehesten passt. Also hat der z.B. 10 Vorlagen für ne nase und klickt die da alle rein und man sagt, was richtig aussieht.

Antwort
von ASRvw, 28

Moin.

Bei einem Zeugen ist das Bild so genau, wie dieser sich erinnert.

Je mehr Zeugen, umso präziser wird das Bild.

ASRvw de André

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community