Frage von cripwalk, 37

Wie genau schreibe ich das in die Bewerbung?

Ich habe diese Informationen (vom Unternehmen) von der Schule bzw von meinem Lehrer bekommen und möchte das mit in die Bewerbung reinschreiben. Wie kann ich das formulieren? Meistens schreibt man ja "Die Stellenanzeige auf der Internetseite xxx hat mein Interesse geweckt" etc. Der Ausbildungsberuf ist Zahnmedizinische Fachangestellte. Sollte ich noch irgendetwas bei der Bewerbung beachten? Wodurch meine Chancen höher sein können ?

Antwort
von Branko1000, 22

Wenn du das Unternehmen durch eine Person empfohlen bekomme hast, dann kannst du z.B. schreiben:

Durch meine Schule bin ich auf ihr Unternehmen gestoßen und möchte mich um eine Ausbildungsstelle als Zahnmedizinische Fachangstellte bei Ihnen bewerben.

Antwort
von SquareMatrice, 11

Der Anfang und das Ende bei solchen Anschreiben dürfen ruhig standard sein, der mittlere Teil ist wichtig, indem du etwas zu deiner Person schreibst und warum du dich für genau dieses Unternehmen interessierst.

Kommentar von cripwalk ,

Das ist mir bewusst, jedoch wusste ich trotzdem nicht wie ich das formulieren könnte :)

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung & Bewerbung, 14

Hallo cripwalk,

geht es um eine echte Bewerbung oder um eine Hausaufgabe?

Kommentar von cripwalk ,

Um eine "echte" ! :D

Kommentar von judgehotfudge ,

Dann schlage ich vor, Du informierst Dich erstmal, wie man eine gute Bewerbung schreibt, z. B. anhand der einschlägigen Ratgeberliteratur oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

Und dann kannst Du gerne mal einen Entwurf hier einstellen (bitte vollständig und anonymisiert) und um Verbesserungsvorschläge bitten.

Meistens schreibt man ja "Die Stellenanzeige auf der Internetseite xxx hat mein Interesse geweckt"

Das schreibn zwar viele, es ist aber trotzdem schlecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community