Wie genau funktioniert die Reihenschaltung von Elektroplaxen/Elektrozyten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Keine Ahnung was Du jetzt genau nicht verstehst. Jede Elektrozyte entspricht einem Kondensator. Wenn Du Kondensatoren in Reihe spaltest addiert sich ihre Spannung auf. Dadurch kannst Du sehr hohe Spannungen erzeugen. Genau das tun die Elektrozyten im Zitteraal.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektroplax

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/slt/1006081.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Speartful
16.06.2016, 21:36

Habe aber keine Abbildung zu einer Elektrozyte zum Beispiel, und der genaue Ablauf der Reaktion beim elektrischen Organ fehlt mir auch

0
Kommentar von Speartful
18.06.2016, 12:44

Ich hoffe du antwortest mir noch ein letztes Mal: Die Elektrozyte hat nun im extrazellulären Raum eine negative und im Zellinnernen eine positive Spannung. Oder andersrum wie auch immer. Aber wenn man dies nun mit einem Plattenkondensator verliehen, wo sind diese Platten? Schließlich sind bei den Zellen ja nur 2 Bereiche geladen, und nicht 2 feste Gegenstände

0