Frage von fliegentee, 37

Wie genau funktioniert der Austausch eines iPhone 6 mit Wasserschaden gegen ein gleichwertiges Gerät?

Meiner Freundin ist mein iPhone 6 vor einiger Zeit ins Wasser gefallen. Glücklicherweise übernimmt ihre Versicherung den Schaden. Allerdings muss ich vorher natürlich zu Apple. Ich habe gehört dass bei einem Wasserschaden unabhängig davon wo man das Handy gekauft hat das Gerät gegen ein gleichwertiges ausgetauscht wird. Ist dieses gleichwertige Gerät denn gut? Wie läuft der Vorgang ab? Wie lange dauert es, bis ich mein neues Handy habe, und ganz wichtig: wie teuer ist das? Kann ja sein, das jemandem das auch schonmal passiert ist und sich daher auskennt :)

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 18

du erhältst von apple ein neues, oder ein neues gebrauchtes (generalüberholtes) gerät z.b. einen leasingrückläufer...

in der regel geht das recht fix und wenn die versicehrung den schaden übernimmt,.kann dir das doch recht egal sein...

lg, Anna

Antwort
von sahov, 20

Apple hat fixe Preise, beim iPhone 6 ist der maximal Preis beim Tausch ~330€.

Du bekommst ein neues bzw. neuwertiges (refurbished) Handy - je nach Verfügbarkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community