Frage von wedck, 36

Wie genau erstelle ich einen lokalen Minecraft Forge 1.8.0 server?

Antwort
von Nikbaer, 25

Du gibst bei google Forge ein und klickst auf den soweit ich weiß 1. Artikel. Dann lädst Du dir Forge für die 1.8.0 runter.

Dann rufst du die runtergeladene Datei auf und öffnest sie mit einem Doppelklick- wählst install server aus und unten in der zeile den Ort wo du ihn installieren willst.

Dann startest Du die in dem ordner erstellte Java Datei (nicht minecraft_server_1.8.0 oder so sondern irgendeine der Java Dateien- probier einfach) und nachdem sich die Konsole wieder geschlossen hat öffnest du die Datei EULA und gibst statt false true ein. Nun wird der server wieder gestartet und wenn er durchgelaufen ist stoppst du ihn mit stop in der konsole. Nun kannst du in den Ordner Mods alle Mods einfügen, musst sie aber im Client auch installieren. Wie das geht kannste ja googlen und ebenfalls das mit der Server.properties Datei :)

Ich hoffe das hat wenigsten ein bisschen geholfen

Kommentar von wedck ,

Wie kriege ich den Server dann online? Ich nutze Hamachi, möchte aber eigentlich ohne Extra-Tools online. Meine Mitspieler sollen kleinstmöglichen Aufwand habe ;)

Antwort
von gvvvvg, 18

auser du willst nur ein spiel hosten dann geh einfach mit forge rein und hol dir von cmd die ip und häng dann mit : den port aus open to lan dran und sie können genauso joinen
zb102.320.299:81837

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community