Frage von UnChatNoir, 168

Wie gelangt CO2 aus dem Körper?

Hallo! Ich frage mich gerade, wie CO2 aus dem Körper transportiert wird. O2 wird ja mit Hilfe des Hämoglobins transportiert. Aber CO2 bindet sicherlich nicht an Hämoglobin. Wie funktioniert das chemisch gesehen? Danke im Voraus.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 133

> Aber CO2 bindet sicherlich nicht an Hämoglobin.

Doch!

Sogar besser als Sauerstoff. Aber da wir in der Luft eine um den Faktor 500 höhere O2-Konzentration haben als CO2, wird in der Lunge der grösste Teil des CO2 abgegeben und durch O2 ersetzt. Die Löslichkeit des CO2 im Plasma spielt nur eine untergeodnete Rolle, der grösste Teil ist an das Hämoglobin gebunden.

Ausführlicher hier beschrieben:

http://vmrz0100.vm.ruhr-uni-bochum.de/spomedial/content/e866/e2442/e4446/e4451/e...

Antwort
von michi57319, 128

Es liegt im Blut in gelöster Form vor (Kohlensäure). Gelangt nun das Blut in die Lunge, diffundiert die Kohlensäure aus dem Blut durch die Alveolen und kann abgeatmet werden.

Antwort
von ThomasJNewton, 106

Ist das so schwer rauszufinden?

Meines Wissens liegt es beim pH des Blutes hauptsächlich als Hydrogencarbonat vor, HCO₃⁻.

In der Lunge sind dann 2 Reaktionen/Gleichgewichte entscheidend:

  1. HCO₃⁻ + H₂O -> H₂CO₃ + OH⁻
  2. H₂CO₃ -> CO₂ + H₂O

Zur Beschleunigung der 2. Reaktion gibt es sogar ein eigenes Enzym, die Carboanhydrase. So benannt, weil CO₂ das Anhydrid der Kohlensäure ist.

Antwort
von OlliBjoern, 81

Kann als CO2 abgeatmet werden (wurde ja schon erklärt). Zudem kann Hydrogencarbonat HCO3- auch mit dem Urin ausgeschieden werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community